UMWELT

Mi 20.09.17, 6.45 - 21.30 Uhr

Salzburg

Pilger- und Studienfahrt der ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter des Dekanates Dingolfing nach Salzburg

Bitte beachten: aufgrund der gesetzlichen Lenkzeiten ist dieses Jahr Zustieg nur an zwei Stationen möglich: 06.45 Uhr Abfahrt Bus Ottering, Dorfhaus 07.00 Uhr Abfahrt aller Busse Dingolfing St. Josef 09.30 Uhr Ankunft (Mögl. zum Toilettenbesuch) 10.00-11.45 Uhr Bus 1 Besuch der Bibelwelt Bus 2 Stadtführung Salzburg 12.15 Uhr Treff zum Mittagessen im Sternbräu 14.00-15.45 Uhr Bus 1 Stadtführung Salzburg 14.15-16.00 Uhr Bus 2 Besuch der Bibelwelt 16.30 Uhr gemeinsamer Gottesdienst in der Wallfahrtskirche Maria Plain 17.30- 18.30 Uhr Brotzeit beim Plainwirt 19.00 Uhr Rückfahrt 21.30 Uhr Ankunft St. Josef DGF

Mehr Infos

Sa 23.09.17, 9.00 - 15.30 Uhr

Kirche Dreifaltigkeitsberg, Dreifaltigkeitsberg 3, 84164 Moosthenning

Stille Wege. Starke Menschen. Geführte Pilgerwanderung zum Erntedank von Dreifaltigkeitsberg nach Weigendorf

"Sag doch einfach mal Danke" - Der Erntedank gehört zu den ältesten Festen, die die Menschheit feiert. Traditionell dankt man Gott mit dieser Feier am Ende der Erntezeit dafür, dass er die Früchte, das Gemüse und das Getreide hat gedeihen lassen. Aber nicht nur auf den Feldern ernten wir das Gesäte. Auch unser persönliches Leben funktioniert auf diese Weise und Dankbarkeit für das Erreichte gehört dazu: "Das Leben ist Saat und Ernte. Was der Frühling nicht sät, kann der Sommer nicht reifen, der Herbst nicht ernten und der Winter nicht genießen." ( Johann Gottfried von Herder). Rund um das Thema Ernte-Dank wird am Samstag den 23. September eine begleitete Pilgerwanderung für eine Gruppe auf dem sechsten Teilstück des Weges nämlich zwischen Dreifaltigkeitsberg und Weigendorf angeboten. Treffpunkt ist um 09.00 Uhr in Dreifaltigkeitsberg zum Abmarsch mit der ausgebildeten Pilgerbegleiterin Christa Holler. Die Route von etwa 15 km führt...

Mehr Infos

Sa 23.09.17, 9.00 - 15.30 Uhr

Volksfestplatz Landau, Harburger Str. 7, 94405 Landau

Geführte Pilgerwanderung von Mamming nach Landau a.d. Isar auf dem Landkreispilgerweg "Stille Wege. Starke Menschen."

MUSS ENTALLEN

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege. Starke Menschen." und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Sa 30.09.17, 9.30 - 17.00 Uhr

KEB im Bistum Regensburg e.V., Kloster Strahlfeld, am Jägerberg 2, 93426 Roding

Schöpfungstag 2017 - Von Natur aus: arm. - Miteinander für das gemeinsame Haus Schöpfung

Mehr Infos

Sa 07.10.17, 9.00 - 15.30 Uhr

Kirche Eichendorf, Marktplatz 19, 94428 Eichendorf

Stille Wege. Starke Menschen. Geführte Eröffnungspilgerwanderung von Eichendorf zur Wallfahrtskirche in Haid

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege - Starke Menschen" und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Sa 07.10.17

Stille Wege. Starke Menschen.
Geführte Pilgerwanderungen auf dem neuen Pilgerweg durch den Landkreis Dingolfing-Landau

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege - Starke Menschen" und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Sa 14.10.17, 9.00 Uhr

"Mögen die Grenzen an die du stößt, einen Weg für deine Träume offen lassen." Geführte Pilgerwanderung von Kößlarn nach Ering am Inn

Heute nehmen wir uns Zeit, unsere Grenzen zu erspüren und zu öffnen. Wir schaffen Platz in unseren Herzen für neue und alte Träume. Mit Impulsen, Meditationen und Schweigezeiten kommen wir uns selbst näher.

Mehr Infos

Sa 21.10.17, 9.00 - 15.30 Uhr

Kirche Eichendorf, Marktplatz 19, 94428 Eichendorf

Stille Wege. Starke Menschen. Zweite geführte Pilgerwanderung von Eichendorf zur Wallfahrtskirche in Haid

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege - Starke Menschen" und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Do 09.11.17, 19.00 Uhr

Gemeindehaus der Evangelischen Erlöserkirche, Dr.-Martin-Luther-Platz 1, 84130 Dingolfing

Filmgesprächsabend "Weniger ist mehr!"

Wenn alle Menschen auf der Erde so leben würden wie die Deutschen, bräuchten wir schon heute die Ressourcen von drei Planeten. Der Film begleitet die Autorin, die der Frage nachgeht: "Was muss ich ändern, damit mein Lebensstil zukunftsfähig ist? Und worauf kann ich verzichten ohne Verlust an Lebensqualität?"

Mehr Infos

Sa 11.11.17, 14.00 Uhr

Kirche St. Leonhard, Weigendorf, Dorfstr 17, 84180 Loiching

Stille Wege. Starke Menschen. Geführte Pilgerwanderung von Weigendorf nach Dingolfing mit Fackeln zum Fest des "Hl. Martin"

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege - Starke Menschen" und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Do 16.11.17, 19.00 - 21.00 Uhr

Herzogsaal im Kastenhof, Oberer Stadtplatz 20, 94405 Landau

Jakobsweg grenzenlos - von Regensburg nach Prag. Bildervortrag

Klaus Kreuzer in Prag

Von der Donau bis zur Moldau - auf Traumpfaden nach Prag Der Vortrag von Klaus Kreuzer, einem aus Landshut stammenden Natur- und Landschaftsführer, beschreibt seine mehrtägige Wanderung von Regensburg nach Prag. Begleiten Sie Ihn auf einsamen Wegen entlang der Donau, über den Böhmweg und Gunthersteig bis Prálily, weiter nach Sulice, Blatná und den heiligen Berg bei Pibram bis nach Prag. Erleben Sie auf der Bilderreise Isar, Bayer- und Böhmerwald, den berühmten Wallfahrtsort Pibram und die goldene Stadt Prag während der schönsten Jahreszeit.

Mehr Infos

Fr 01.12.17, 9.00 - 16.00 Uhr

Kirche St. Margaretha, Hauptstraße 20a, 94432 Mamming

Pilgern statt Shoppen - Auf dem Weg nach Weihnachten. Geführte Advents-Pilgerwanderung

Eine Etappe des Landkreispilgerwegs "Stille Wege. Starke Menschen."

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege. Starke Menschen." und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Do 14.12.17, 19.30 Uhr

Pfarrzentrum St. Johannes, Straubinger Str. 20, 94405 Landau

Besser leben ohne Plastik - Autorinnenvortrag

Mehr Infos

Fr 29.12.17, 9.00 - 15.30 Uhr

Kirche Niederviehbach, Kirchenweg 10, 83183 Niederviehbach

Geführte Pilgerwanderung zum Jahresausklang

Eine Etappe des Landkreispilgerweges "Stille Wege. Starke Menschen."

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege. Starke Menschen." und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Do 04.01.18, 9.00 - 15.30 Uhr

Volksfestplatz Landau, Harburger Str. 7, 94405 Landau

Gemeinsam auf dem Weg in ein neues Jahr: Geführte Pilgerwanderung zum Jahresbeginn von Mamming nach Landau a.d. Isar

Eine Etappe des Landkreispilgerweges "Stille Wege. Starke Menschen."

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege. Starke Menschen." und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Sa 27.01.18, 9.00 - 15.30 Uhr

Wallfahrtskirche Dreifaltigkeitsberg, Dreifaltigkeitsberg 3, 84164 Moosthenning

Stille Wege. Starke Menschen. Geführte Pilgerwanderung von Kleinweiher nach Dreifaltigkeitsberg

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege - Starke Menschen" und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Mi 14.02.18, 9.00 - 15.30 Uhr

Wallfahrtskirche Haid, Haid 2B, 94428 Eichendorf

Stille Wege. Starke Menschen. Geführte Aschermittwochs-Pilgerwanderung von Eichendorf zur Wallfahrtskirche in Haid

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege - Starke Menschen" und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Di 27.02.18, 19.00 Uhr

Pfarrsaal Eichendorf, Pfarrgasse 10, 94428 Eichendorf

Faszinierendes Myanmar (Birma): Christen im "Musterland des Buddhismus". Reisebericht mit Bildervortrag

Gregor Tautz

Vortrag mit zahlreichen Bildern über das ostasiatische Myanmar (früher Birma): Myanmar gilt als Traumreiseziel und als das Musterland des Buddhismus. Nur etwa ein Prozent der Bevölkerung ist katholisch, aber diese Minderheit ist sehr aktiv in einem Land, in dem erst kürzlich ein Militärregime nach Wahlen in den Hintergrund getreten ist. Referent Gregor Tautz hat in den letzten zehn Jahren in Myanmar viele Landesteile bereist und die Natur, Kultur und die Arbeit der katholischen Kirche dort kennengelernt. Er berichtet auch von der Arbeit der Kirche in Myanmar und von einem vom Bistum Regensburg finanzierten Stipendienprogramm für Weltchristen, das 2016 das fünfzehnjährige Bestehen feiern konnte. Der Abend bietet Impressionen aus dem Alltag in einem der faszinierendsten und geheimnisvollsten Länder der Erde . Neben den touristischen Höhepunkten wie der Shwedagon Pagode in Yangon, der Tempelanlage in Bagan, dem Inlesee, dem "Goldenen...

Mehr Infos

So 18.03.18, 13.00 Uhr

Kirche St. Michael Münchsdorf, Kirchengasse 2, 94439 Roßbach

Geführte Pilgerwanderung auf dem Martinusweg von Münchsdorf nach Johanniskirchen

Strecke von ca. 10 km, mit Einkehr in Johanniskirchen

Mehr Infos

Sa 07.04.18, 9.00 - 15.30 Uhr

Schlossschänke Tunzenberg, Schlossberg 5, 84152 Mengkofen

Stille Wege. Starke Menschen. Geführte Eröffnungspilgerwanderung von Leonsberg nach Tunzenberg

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege - Starke Menschen" und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Sa 07.04.18

Stille Wege. Starke Menschen.
Geführte Pilgerwanderungen auf dem neuen Pilgerweg durch den Landkreis Dingolfing-Landau

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege - Starke Menschen" und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Sa 21.04.18, 9.00 - 15.30 Uhr

Schlossschänke Tunzenberg, Schlossberg 5, 84152 Mengkofen

Stille Wege. Starke Menschen. Zweite Geführte Pilgerwanderung von Leonsberg nach Tunzenberg

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege - Starke Menschen" und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Sa 28.04.18, 13.00 - 16.00 Uhr

84160 Frontenhausen, Treff: Wald bei Lichteneck (ausgeschildert)

Führung durch einen Bauernwald. Was bedeutet die Enzyklika Laudato Si in der Praxis?

Mehr Infos

Sa 05.05.18, 9.00 Uhr

Mamming - Landau

Stille Wege. Starke Menschen. Geführte Pilgerwanderung von Mamming nach Landau

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen jungen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Er steht unter dem Motto "Stille Wege. Starke Menschen." und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und Glaubensstätten und auf den Spuren großartiger Menschen der Geschichte unserer Region, deren Botschaft uns heute Kraft und Orientierung geben kann. An diesem Termin wird...

Mehr Infos