PILGERWANDERUNGEN

Sa 23.09.17, 9.00 - 15.30 Uhr

Kirche Dreifaltigkeitsberg, Dreifaltigkeitsberg 3, 84164 Moosthenning

Stille Wege. Starke Menschen. Geführte Pilgerwanderung zum Erntedank von Dreifaltigkeitsberg nach Weigendorf

"Sag doch einfach mal Danke" - Der Erntedank gehört zu den ältesten Festen, die die Menschheit feiert. Traditionell dankt man Gott mit dieser Feier am Ende der Erntezeit dafür, dass er die Früchte, das Gemüse und das Getreide hat gedeihen lassen. Aber nicht nur auf den Feldern ernten wir das Gesäte. Auch unser persönliches Leben funktioniert auf diese Weise und Dankbarkeit für das Erreichte gehört dazu: "Das Leben ist Saat und Ernte. Was der Frühling nicht sät, kann der Sommer nicht reifen, der Herbst nicht ernten und der Winter nicht genießen." ( Johann Gottfried von Herder). Rund um das Thema Ernte-Dank wird am Samstag den 23. September eine begleitete Pilgerwanderung für eine Gruppe auf dem sechsten Teilstück des Weges nämlich zwischen Dreifaltigkeitsberg und Weigendorf angeboten. Treffpunkt ist um 09.00 Uhr in Dreifaltigkeitsberg zum Abmarsch mit der ausgebildeten Pilgerbegleiterin Christa Holler. Die Route von etwa 15 km führt...

Mehr Infos

Sa 23.09.17, 9.00 - 15.30 Uhr

Volksfestplatz Landau, Harburger Str. 7, 94405 Landau

Geführte Pilgerwanderung von Mamming nach Landau a.d. Isar auf dem Landkreispilgerweg "Stille Wege. Starke Menschen."

MUSS ENTALLEN

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege. Starke Menschen." und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Sa 07.10.17, 9.00 - 15.30 Uhr

Kirche Eichendorf, Marktplatz 19, 94428 Eichendorf

Stille Wege. Starke Menschen. Geführte Eröffnungspilgerwanderung von Eichendorf zur Wallfahrtskirche in Haid

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege - Starke Menschen" und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Sa 07.10.17

Stille Wege. Starke Menschen.
Geführte Pilgerwanderungen auf dem neuen Pilgerweg durch den Landkreis Dingolfing-Landau

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege - Starke Menschen" und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Sa 14.10.17, 9.00 Uhr

"Mögen die Grenzen an die du stößt, einen Weg für deine Träume offen lassen." Geführte Pilgerwanderung von Kößlarn nach Ering am Inn

Heute nehmen wir uns Zeit, unsere Grenzen zu erspüren und zu öffnen. Wir schaffen Platz in unseren Herzen für neue und alte Träume. Mit Impulsen, Meditationen und Schweigezeiten kommen wir uns selbst näher.

Mehr Infos

Sa 21.10.17, 9.00 - 15.30 Uhr

Kirche Eichendorf, Marktplatz 19, 94428 Eichendorf

Stille Wege. Starke Menschen. Zweite geführte Pilgerwanderung von Eichendorf zur Wallfahrtskirche in Haid

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege - Starke Menschen" und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Sa 11.11.17, 14.00 Uhr

Kirche St. Leonhard, Weigendorf, Dorfstr 17, 84180 Loiching

Stille Wege. Starke Menschen. Geführte Pilgerwanderung von Weigendorf nach Dingolfing mit Fackeln zum Fest des "Hl. Martin"

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege - Starke Menschen" und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Do 16.11.17, 19.00 - 21.00 Uhr

Herzogsaal im Kastenhof, Oberer Stadtplatz 20, 94405 Landau

Jakobsweg grenzenlos - von Regensburg nach Prag. Bildervortrag

Klaus Kreuzer in Prag

Von der Donau bis zur Moldau - auf Traumpfaden nach Prag Der Vortrag von Klaus Kreuzer, einem aus Landshut stammenden Natur- und Landschaftsführer, beschreibt seine mehrtägige Wanderung von Regensburg nach Prag. Begleiten Sie Ihn auf einsamen Wegen entlang der Donau, über den Böhmweg und Gunthersteig bis Prálily, weiter nach Sulice, Blatná und den heiligen Berg bei Pibram bis nach Prag. Erleben Sie auf der Bilderreise Isar, Bayer- und Böhmerwald, den berühmten Wallfahrtsort Pibram und die goldene Stadt Prag während der schönsten Jahreszeit.

Mehr Infos

Fr 01.12.17, 9.00 - 16.00 Uhr

Kirche St. Margaretha, Hauptstraße 20a, 94432 Mamming

Pilgern statt Shoppen - Auf dem Weg nach Weihnachten. Geführte Advents-Pilgerwanderung

Eine Etappe des Landkreispilgerwegs "Stille Wege. Starke Menschen."

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege. Starke Menschen." und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Fr 29.12.17, 9.00 - 15.30 Uhr

Kirche Niederviehbach, Kirchenweg 10, 83183 Niederviehbach

Geführte Pilgerwanderung zum Jahresausklang

Eine Etappe des Landkreispilgerweges "Stille Wege. Starke Menschen."

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege. Starke Menschen." und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Do 04.01.18, 9.00 - 15.30 Uhr

Volksfestplatz Landau, Harburger Str. 7, 94405 Landau

Gemeinsam auf dem Weg in ein neues Jahr: Geführte Pilgerwanderung zum Jahresbeginn von Mamming nach Landau a.d. Isar

Eine Etappe des Landkreispilgerweges "Stille Wege. Starke Menschen."

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege. Starke Menschen." und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Sa 27.01.18, 9.00 - 15.30 Uhr

Wallfahrtskirche Dreifaltigkeitsberg, Dreifaltigkeitsberg 3, 84164 Moosthenning

Stille Wege. Starke Menschen. Geführte Pilgerwanderung von Kleinweiher nach Dreifaltigkeitsberg

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege - Starke Menschen" und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Mi 14.02.18, 9.00 - 15.30 Uhr

Wallfahrtskirche Haid, Haid 2B, 94428 Eichendorf

Stille Wege. Starke Menschen. Geführte Aschermittwochs-Pilgerwanderung von Eichendorf zur Wallfahrtskirche in Haid

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege - Starke Menschen" und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Sa 07.04.18, 9.00 - 15.30 Uhr

Schlossschänke Tunzenberg, Schlossberg 5, 84152 Mengkofen

Stille Wege. Starke Menschen. Geführte Eröffnungspilgerwanderung von Leonsberg nach Tunzenberg

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege - Starke Menschen" und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Sa 07.04.18

Stille Wege. Starke Menschen.
Geführte Pilgerwanderungen auf dem neuen Pilgerweg durch den Landkreis Dingolfing-Landau

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege - Starke Menschen" und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Sa 21.04.18, 9.00 - 15.30 Uhr

Schlossschänke Tunzenberg, Schlossberg 5, 84152 Mengkofen

Stille Wege. Starke Menschen. Zweite Geführte Pilgerwanderung von Leonsberg nach Tunzenberg

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege - Starke Menschen" und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Sa 05.05.18, 9.00 Uhr

Mamming - Landau

Stille Wege. Starke Menschen. Geführte Pilgerwanderung von Mamming nach Landau

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen jungen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Er steht unter dem Motto "Stille Wege. Starke Menschen." und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und Glaubensstätten und auf den Spuren großartiger Menschen der Geschichte unserer Region, deren Botschaft uns heute Kraft und Orientierung geben kann. An diesem Termin wird...

Mehr Infos

Geführte Pilgerwanderungen auf dem neuen Pilgerweg durch den Landkreis Dingolfing-Landau

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen...

Dies und viel mehr können Sie erleben auf einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege - Starke Menschen" und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und Glaubensstätten und auf den Spuren großartiger Menschen der Geschichte unserer Region, deren Botschaft uns heute Kraft und Orientierung geben kann. Die Routen von 10 bis 20 km führen über Wander- und Feldwege sowie Nebenstraßen bis zum jeweiligen Zielort. Eine Einkehr rundet die Tour jeweils gebührend ab. Bitte ausreichend Getränke, eine kleine Wegzehrung und dem Wetter angepasste Wanderkleidung mitnehmen. Das Angebot steht allen Interessierten offen, die ihre Heimat gerne zu Fuß ganz neu entdecken mögen. Die Unkostenbeteiligung für die geführte Tour beläuft sich aktuell auf 18 € (incl. Rücktransport zum Startpunkt) - zu entrichten beim Treffpunkt. Eine Anmeldung ist dringend erforderlich bei der KEB unter Tel. 08731/74620.

Geführte Pilgerwanderungen auf der "VIA NOVA"

Viele Menschen spüren heute: Die konsumorientierte Lebensweise hat ihren Preis. Offenbar ist die Zeit gekommen, einen neuen Weg einzuschlagen. So sehr wir die guten Seiten unseres Wohlstandes schätzen, erkennen wir doch, dass er allein unsere Sehnsucht nach dem Sinn des Lebens nicht stillen kann.

Seit 2005 gibt es den europäischen Pilgerweg VIA NOVA vom Bogenberg bis St. Wolfgang im Salzburger Land. Ein neues Teilstück erstreckt sich von Vilshofen bis an die tschechische Grenze.

Er nimmt die Themen auf, die für ein einfaches, gutes Leben in Zukunft entscheidend und wegweisend sein werden: Entschleunigung und Maßhalten, Achtung vor der Schöpfung, friedliches Zusammenleben, geistige und geistliche Verwurzelung.

Also machen wir uns auf den Weg: Wir lassen uns berühren von neuen Erfahrungen und Begegnungen und von Botschaften, die wir innerlich wahrnehmen. Jede kleine Entdeckung ist eine Bereicherung. Je näher wir dem Wesentlichen kommen, umso intensiver spüren wir das Leben.

Es begleitet Sie die ausgebildete Pilgerführerin Christine Skornia:

09937/ 90 20 90

christine.skornia(at)web.de

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns auf Entdeckungsreise zu gehen!