ORIENTIERUNG FINDEN

Di 20.06.17, 19.30 Uhr

Dingolfing, Wollerstraße 3, Seminarraum der Stadtwerke

Wechseljahre - neue Perspektiven, neue Chancen! - Informationsvortrag

MUSS LEIDER ENTFALLEN!!! Vortragsreihe "Gesundheit im Dialog"

mit musikalischer Umrahmung durch die Städtische Musikschule Dingolfing

Mehr Infos

Mo 13.11.17, 14.00 Uhr

Mengkofen, Steinbach, Gasthaus Bergwinkl

Anleitung zum Gemeinsamen Singen und Bildervortrag zu vergangenen Veranstaltungen

Mehr Infos

Mo 23.10.17, 14.00 Uhr

Mengkofen, Tunzenberg Schlossschänke

Vortrag zum Gesunden Sehen mit Anleitung zu praktischen Augenübungen

Mehr Infos

Mo 09.10.17, 14.00 Uhr

Mengkofen, Mengkofen, Pfarrheim

Anleitung zu gemeinsamen Spielen mit Gedächtnistraining

Mehr Infos

Fr 20.10.17, 18.00 Uhr, und 17.11.

Mengkofen, Kegelbahn des SVM

Seniorenkegeln

Mehr Infos

Fr 21.07.17, 10.00 - 11.30 Uhr

Dingolfing, Turnhalle der Herzog-Tassilo-Realschule

Workshop zum "KlarSicht"-MitmachParcours der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

SAK-Aktion 2017

Der "KlarSicht"-MitmachParcours der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) tourt jedes Jahr mehrere Wochen lang durch ganz Deutschland. Von Donnerstag, 20. Juli bis Freitag, 21. Juli 2017 macht der MitmachParcours zu Tabak und Alkohol in Dingolfing in der Turnhalle der Herzog-Tassilo-Realschule Station. Die Zielgruppe des Parcours sind Jugendliche von 12 bis 18 Jahren, aller Schulrichtungen. Jugendliche sollen im Umgang mit Tabak und Alkohol klar sehen, den Durchblick behalten und dabei zum Nachdenken angeregt werden. Bei Rollenspielen, Quiz und Diskussionen können sich die Teilnehmenden mit ihren Interessen einbringen. An mehreren Stationen wird Teamarbeit gefordert, so dass alle ihre verschiedenen Kompetenzen einbringen und voneinander lernen können. Info-Ecken mit Materialien der BZgA bieten zusätzliche Informationen zum Thema Alkohol, Tabak und die Auswirkungen des Konsums. Natürlich fehlen auch Tipps zum "Aussteigen"...

Mehr Infos

Fr 21.07.17, 8.00 - 9.30 Uhr

Dingolfing, Turnhalle der Herzog-Tassilo-Realschule

Workshop zum "KlarSicht"-MitmachParcours der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

SAK-Aktion 2017

Der "KlarSicht"-MitmachParcours der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) tourt jedes Jahr mehrere Wochen lang durch ganz Deutschland. Von Donnerstag, 20. Juli bis Freitag, 21. Juli 2017 macht der MitmachParcours zu Tabak und Alkohol in Dingolfing in der Turnhalle der Herzog-Tassilo-Realschule Station. Die Zielgruppe des Parcours sind Jugendliche von 12 bis 18 Jahren, aller Schulrichtungen. Jugendliche sollen im Umgang mit Tabak und Alkohol klar sehen, den Durchblick behalten und dabei zum Nachdenken angeregt werden. Bei Rollenspielen, Quiz und Diskussionen können sich die Teilnehmenden mit ihren Interessen einbringen. An mehreren Stationen wird Teamarbeit gefordert, so dass alle ihre verschiedenen Kompetenzen einbringen und voneinander lernen können. Info-Ecken mit Materialien der BZgA bieten zusätzliche Informationen zum Thema Alkohol, Tabak und die Auswirkungen des Konsums. Natürlich fehlen auch Tipps zum "Aussteigen"...

Mehr Infos

Do 20.07.17, 9.45 - 11.15 Uhr

Dingolfing, Turnhalle der Herzog-Tassilo-Realschule

Workshop zum "KlarSicht"-MitmachParcours der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

SAK-Aktion 2017

Der "KlarSicht"-MitmachParcours der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) tourt jedes Jahr mehrere Wochen lang durch ganz Deutschland. Von Donnerstag, 20. Juli bis Freitag, 21. Juli 2017 macht der MitmachParcours zu Tabak und Alkohol in Dingolfing in der Turnhalle der Herzog-Tassilo-Realschule Station. Die Zielgruppe des Parcours sind Jugendliche von 12 bis 18 Jahren, aller Schulrichtungen. Jugendliche sollen im Umgang mit Tabak und Alkohol klar sehen, den Durchblick behalten und dabei zum Nachdenken angeregt werden. Bei Rollenspielen, Quiz und Diskussionen können sich die Teilnehmenden mit ihren Interessen einbringen. An mehreren Stationen wird Teamarbeit gefordert, so dass alle ihre verschiedenen Kompetenzen einbringen und voneinander lernen können. Info-Ecken mit Materialien der BZgA bieten zusätzliche Informationen zum Thema Alkohol, Tabak und die Auswirkungen des Konsums. Natürlich fehlen auch Tipps zum "Aussteigen"...

Mehr Infos

Do 20.07.17, 8.00 - 9.30 Uhr

Dingolfing, Turnhalle der Herzog-Tassilo-Realschule

Workshop zum "KlarSicht"-MitmachParcours der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

SAK-Aktion 2017

Der "KlarSicht"-MitmachParcours der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) tourt jedes Jahr mehrere Wochen lang durch ganz Deutschland. Von Donnerstag, 20. Juli bis Freitag, 21. Juli 2017 macht der MitmachParcours zu Tabak und Alkohol in Dingolfing in der Turnhalle der Herzog-Tassilo-Realschule Station. Die Zielgruppe des Parcours sind Jugendliche von 12 bis 18 Jahren, aller Schulrichtungen. Jugendliche sollen im Umgang mit Tabak und Alkohol klar sehen, den Durchblick behalten und dabei zum Nachdenken angeregt werden. Bei Rollenspielen, Quiz und Diskussionen können sich die Teilnehmenden mit ihren Interessen einbringen. An mehreren Stationen wird Teamarbeit gefordert, so dass alle ihre verschiedenen Kompetenzen einbringen und voneinander lernen können. Info-Ecken mit Materialien der BZgA bieten zusätzliche Informationen zum Thema Alkohol, Tabak und die Auswirkungen des Konsums. Natürlich fehlen auch Tipps zum "Aussteigen"...

Mehr Infos

Mi 04.10.17, 19.00 Uhr, Einlass 18.15 Uhr

Dingolfing, Betriebsrestaurant BMW Group Werk 02.10 Laaberstraße 7, 84130 Dingolfing (Eingang: Besucherpavillon)

"Ich hab Zeit, was hast du? Mit dem Goggomobil auf der Suche nach dem entschleunigten Leben" Autorinnengespräch mit Bianca Schäb

Bianca Schaeb

Turbomanager, die in der Hängematte entspannen. Studenten, die Gärten zum Abschalten pachten. Ehemalige Workaholics, die pilgernd durch die Lande ziehen. Alle wollen entschleunigen. Bianca Schäb will eigentlich nur, dass ihr die Zeit ein bisschen langsamer vorkommt und das Leben ein bisschen länger. Mehr richtig statt schnell leben. Um herauszufinden, wie das geht, macht sich Bianca Schäb in ihrem Goggomobil (13 PS, Höchstgeschwindigkeit 50 km/h) auf die Suche nach Menschen, für die die Zeit nicht mehr so rast: Was macht es mit einem, wenn die Zeit stillzustehen scheint, wie in dem Kloster in den Bergen, oder aber den immer gleichen Takt vorgibt, wie auf dem Bauernhof? Welche Tipps geben die Leute in der Burnout-Klinik ihren ausgebrannten Patienten? Lässt es sich in der Hängematte besser arbeiten und pilgernd besser leben? Vom bayrischen Dingolfing bis nach Berlin führt Bianca Schäb ihre Suche nach dem entschleunigten Leben. Sie...

Mehr Infos

Do 05.10.17, 19.00 Uhr - Di 24.10.17, 20.00 Uhr, weitere Termine Do, 12.10. und Do 19.10.2017

Tagungszentrum "Frohsinn", Marienplatz 6, 94405 Landau

Der Depression entgegentreten - Seminarangebot zum Tag der seelischen Gesundheit 2017

Zum internationalen Tag der seelischen Gesundheit bietet die Beratungsstelle für seelische Gesundheit der Caritas Landau in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung ein 4-teiliges Seminar zum Thema Depression an. Die Zielgruppe sind erwachsene Menschen, die Erfahrung mit der Erkrankung haben. Neben der Aufklärung über die möglichen Symptome einer Depression steht die Vermittlung von Möglichkeiten des persönlichen Umganges mit der Erkrankung im Vordergrund.

Mehr Infos

Sa 04.11.17, 10.00 - 16.00 Uhr

Pfarrzentrum St. Johannes, Straubinger Str. 20, 94405 Landau

Den eigenen Lebensweg finden und gehen. Angeleiteter Seminartag zur Lebensbalance

Paul Georg Harlander

Wenn uns der persönliche Lebensplan fehlt, hadern wir oft und kostet uns das viel Energie - manchmal bis wir ausgebrannt sind und oft dann an Burnout leiden. An diesem Seminartag erhalten die TeilnehmerInnen praktische Werkzeuge an die Hand, mit denen die Lebenskraft wächst und sich eine hohe Motivation durch Klarheit entwickelt. Die Methoden werden im Kurs bereits angewandt und eingeübt. Ausgehend von der Gegenwart, dem Ist-Zustand, werden zunächst die eigenen Muster und Glaubensüberzeugungen wahrgenommen. Die TeilnehmerInnen entwickeln ihre je ganz eigene Lebensvision auf der Basis ihrer Werte und ein persönliches Grundgesetz, an dem dann weitergearbeitet wird. Als Ergebnis wird eine Lebens-Balance angestrebt sowie ein Mehr an Motivation und Lebensenergie. Der Kurs beinhaltet kurze Vorträge, persönliche Arbeitsphasen, Meditationen und Übungen. Die Teilnehmerinnen erhalten Arbeitsunterlagen. Der Referent Paul Georg Harlander ist...

Mehr Infos

Sa 24.02.18, 14.00 - 17.30 Uhr

Pfarrzentrum St. Johannes, Straubinger Str. 20, 94405 Landau

Einführung in Meditation und Mentaltraining vor biblischem Hintergrund

Die Lebenskraft stärken, bewusster werden durch Präsenz in der Gegenwart und Wahrnehmen der vier Intelligenzen

Paul Georg Harlander

In unserer Kultur und vor allem durch wirtschaftliche Ziele geprägt, trainieren wir ab einem gewissen Alter hauptsächlich unsere Verstandesintelligenz. Immer mehr Menschen kämpfen mit psychischen Problemen, leiden oder sterben an Herzkreislauferkrankungen, Krebs und Schwächen rund um das Immunsystem. Auch haben viele nicht die Energie, Ihren eigenen Lebensweg zu finden und dann zu gehen. An diesem Kursnachmittag erleben die TeilnehmerInnen an sich selbst wie sie Präsenz / Gegenwärtigkeit aufbauen und sich Ihrer Mentalpower, Geisteskraft bewusster werden. Sie bekommen praktische Übungen für die tägliche Umsetzung im Alltag an die Hand.

Mehr Infos

Do 07.12.17, 19.45 Uhr

Pfarrheim Mengkofen, Von-Haniel-Allee 10, 84152 Mengkofen

Rund um Weihnachten z' Niederbayern. Vortrag zur Einführung in vertrautes und fast vergessenes Brauchtum von Advent bis Neujahr

Lesung, Bildervortrag und musikalisches Rahmenprogramm

Früheres Brauchtum hierzulande in der Advents- und Weihnachtszeit wird lebendig: Es war gewiss nicht immer eine ruhige und besinnliche Zeit, sondern oft genug raue und lärmende Winternächte. Schreckgestalten der Vorweihnachtszeit wie Nikolo, Kramperl, die Habergoaß, die Luz und der bluatige Thammerl werden von Zeitzeugen beschrieben, wie sie einst herumgeisterten. Es geht auch um die geheimnisvollen Raunächte zwischen dem Heiligabend und dem Dreikönigsfest. Sagen ranken sich um die "foasten" Lostage wie Silvester, Thomastag und Christnacht.

Mehr Infos

Do 12.04.18, 19.00 Uhr

Pfarrsaal St. Maria, Fleischgasse 2, 94405 Landau

Glaube und der freie Fall - Ängste überwinden und bewältigen. Vortrag

Ängste gehören zu unserem Leben unausweichlich dazu. Die Frage ist nur, wann Angst hilfreich und angemessen ist und wie sie zur Krankheit werden kann, die sich verselbständigt und das Leben massiv zu beeinträchtigen vermag. Anhand eines selbst erlebten Tandemsprungs denkt der Referent nicht nur über existentielle Ängste nach und darüber, wie diese bewältigt werden können, sondern auch wie in Extremsituationen der Glaube Sicherheit und Halt geben kann und zwar selbst dann, wenn einen das Gefühl packt, keinen Boden mehr unter den Füßen zu haben. Referent des Abends ist Pfarrer Heinrich Weber aus Straubing, Logotherapeut und NLP-Lehrtrainer (DVNLP), Heilpraktiker für Psychotherapie (HPG)

Mehr Infos

Fr 27.10.17, 15.30 - 16.30 Uhr, jeden letzten Freitag im Monat

Seniorenheim St. Antonius, Hauptstr. 28, 84152 Mengkofen

Anleitung zum gemeinsamen Singen und Musizieren

Liedernachmittag

Mehr Infos

Fr 02.06.17, 17.00 - 18.00 Uhr

Haidlfing, Großköllnbach Adresse: Winmklhofer Str. 6

Wildkräuterwanderung: Erkennen und Sammeln von Wildkäutern

Mehr Infos

Do 04.01.18, 17.30 Uhr - Do 29.03.18, 18.30 Uhr, ab 04.01. jeden Donnerstag (Ausnahme: je am ersten oder zweiten Donnerstag im Monat entfällt die Gymnastik zugunsten des Seniorentreffs! Information bei Maria Häfel: 09951/ 1859)

Landau- Pfarrverband, Zeholfing, Pfarrheim

Anleitung zur Seniorengymnastik: Atemtechnik, Erhalt von Muskulatur und Beweglichkeit

Achtung: entfällt evtl. zugunsten des Seniorentreffs: Info bei Maria Häfel: 09951/ 1859

Mehr Infos

Do 05.04.18, 17.30 Uhr - Do 27.09.18, 18.30 Uhr, ab 05.04. jeden Donnerstag (Ausnahme: je am ersten oder zweiten Donnerstag im Monat entfällt die Gymnastik zugunsten des Seniorentreffs! Information bei Maria Häfel: 09951/ 1859)

Landau- Pfarrverband, Zeholfing, Pfarrheim

Anleitung zur Seniorengymnastik: Atemtechnik, Erhalt von Muskulatur und Beweglichkeit

Achtung: entfällt evtl. zugunsten des Seniorentreffs: Info bei Maria Häfel: 09951/ 1859

Mehr Infos

Do 09.11.17, 19.30 Uhr

Pilsting, Pilsting, Pfarrheim, Landauer Weg 9a

"Wenn's weihrazt ..." - Einführung in Erzählungen und Traditionen rund um die Advents- und Weihnachtszeit mit Lesung, Austausch und musikalischer Umrahmung

"Genau a so is` gwen!" - "De Gschicht is wirkle woahr!" So oder ähnlich enden die meisten der Geschichten, welche den Gewährsleuten entweder durch Erzählungen bekannt sind oder die sie vielleicht sogar selbst erlebt haben. Nur - und das ist das Rätselhafte an diesen "Weihrazgeschichten", eine schlüssige Erklärung hat noch keiner gefunden. Seit der Kindheit oder Jugendzeit tragen sie ihre Erlebnisse mit sich, Jahrzehnte lang, ein Leben lang. Manche können mit diesen unerklärlichen Erlebnissen entspannt umgehen, sie erzählen gerne davon. Andere wiederum tragen sie gleichsam verborgen mit sich, um in entsprechenden Situationen, Gesprächen und Ereignissen oft sogar schmerzlich daran erinnert zu werden. Karl-Heinz Reimeier zitiert in fesselnder Art aus den gesammelten Erzählungen und Traditionen und führt jeweils in deren Kontext ein - Fragen im Anschluss an den Vortrag und Erfahrungsaustausch willkommen.

Mehr Infos

Mi 28.06.17, 19.00 - 20.30 Uhr, Kurs

Pfarrzentrum St. Johannes, Straubinger Str. 24, 94405 Landau

Einführung in die Meditation der Achtsamkeit

Kurs

Ziele des Kurses: Mehr innere Ruhe, Kraft durch Präsenz und Gegenwärtigkeit, Aktivieren von Selbstheilungskräften und mehr Achtsamkeit für einen heilsamen Umgang mit Körper, Geist und Seele sowie meinem Umfeld und anderen Menschen; Jeder Termin beinhaltet einführende Vorträge mit biblischen Bezügen und Anleitung zu Bewusstseins und Achtsamkeitsübungen, Anleitungen und Übungen von Sitzmeditation in kontemplativer Haltung sowie eine geführte Meditation für mehr Lebenskraft, Lebensfreude und Vitalität; ebenso Anleitungen und Tipps für die Umsetzung des Gelernten im Alltag und einen Erfahrungsaustausch. Der Referent ist Herz- und Mentalcoach aus Landau an der Isar.

Mehr Infos

Mi 09.08.17, 14.00 Uhr

Pfarrheim Mengkofen, Von-Haniel-Allee 10, 84152 Mengkofen

"Alte Spiele neu entdeckt": Unter Anleitung alte Spiele ausprobieren und ins Heute bringen

Mehr Infos

Do 16.11.17, 19.00 - 21.00 Uhr

Herzogsaal im Kastenhof, Oberer Stadtplatz 20, 94405 Landau

Jakobsweg grenzenlos - von Regensburg nach Prag. Bildervortrag

Klaus Kreuzer in Prag

Von der Donau bis zur Moldau - auf Traumpfaden nach Prag Der Vortrag von Klaus Kreuzer, einem aus Landshut stammenden Natur- und Landschaftsführer, beschreibt seine mehrtägige Wanderung von Regensburg nach Prag. Begleiten Sie Ihn auf einsamen Wegen entlang der Donau, über den Böhmweg und Gunthersteig bis Prálily, weiter nach Sulice, Blatná und den heiligen Berg bei Pibram bis nach Prag. Erleben Sie auf der Bilderreise Isar, Bayer- und Böhmerwald, den berühmten Wallfahrtsort Pibram und die goldene Stadt Prag während der schönsten Jahreszeit.

Mehr Infos

Do 28.09.17, 19.00 - 21.00 Uhr

Hospizgruppe Dingolfing - Landau, Landau, Pfarrsaal St. Maria, Fleischgasse 2

Leben bis zuletzt - Palliativmedizin als Chance. Vortrag

Mehr Infos

Mi 08.11.17, 19.00 - 21.30 Uhr

Ottering, Moosthenning, Pfarrheim, Pfarrgarten 4

Vortrag: Heilsteine, Schüsslersalze - Anwendung und Wirkung

Mehr Infos

Mi 11.10.17, 14.00 - 15.30 Uhr

Pilsting, Pfarrheim, Landauerweg 9a, 94431 Pilsting

Infovortrag: Vorstellung einer neuen Tagesbetreuung in Landau

Mehr Infos

Mi 08.11.17, 14.00 - 15.30 Uhr

Pilsting, Pfarrheim, Landauerweg 9a, 94431 Pilsting

Vortrag: Vorbeugung von Dement

Mehr Infos

Sa 16.09.17, 9.30 - 20.00 Uhr

Pfarrzentrum St. Johannes, Straubinger Str. 20, 94405 Landau

Intensiv-Grundlagenkus Biografiearbeit: "Verstehen kann man das Leben nur rückwärts - leben muss man es vorwärts." (Sören Kierkegaard)

Wer die Vergangenheit versteht, die Gegenwart bewusst gestaltet und Zukunftspläne als lohnend ansieht, kann ein sinnerfülltes und gesundes Leben führen. Dabei ist es hilfreich, allein und mit anderen das eigene Leben in den Blick zu nehmen und aus Vergangenem für Gegenwart und Zukunft zu lernen. Bei einem Tagessemiar am Samstag, 16. September von 9.30 Uhr bis 20 Uhr im Pfarrheim St. Johannes in Landau mit dem Erwachsenenbildner, Theologen und Trainer für Biografiearbeit Konrad Haberger werden die theoretischen Grundlagen zur Biografiearbeit erläutert: Welche Vorstellungen von Biografie gibt es? Wie grenzt sich Biografiearbeit von ihren Bezugswissenschaften Philosophie, Pädagogik Psychologie und Theologie ab? Was geschieht, wenn Menschen sich erinnern? Warum, wozu und in welchen Handlungsfeldern ist biografisches Arbeiten notwendig und sinnstiftend? Theoretische Aspekte unterstützen das praktische Tun: Im Vordergrund steht beim...

Mehr Infos

Do 12.10.17, 9.00 Uhr - Do 30.11.17, 10.30 Uhr, insgesamt 8 Treffen

Landau, Pfarrzentrum St. Maria

"Wer rastet, der rostet" - Unterhaltsames Gedächtnistraining ohne Leistungsdruck

Das Besondere an diesem Gedächtnistraining ist, dass der ganze Mensch mit Körper, Geist und Seele einbezogen wird. Die Übungen haben das Ziel, Konzentration und Merkfähigkeit zu stärken, Wortfindung und logisches Denken zu verbessern, sowie Flexibilität und Urteilsfähigkeit zu trainieren. Dies geschieht durch die Einbeziehung von Bewegungselementen in das Kursgeschehen, die Ermöglichung von Entspannung und die Förderung der Kommunikation.

Mehr Infos

Do 15.03.18, 19.00 Uhr

Pfarrsaal St. Josef, Höllerstr. 4, 84130 Dingolfing

Dem Atem lauschen, seine Sprache verstehen. Einblicke in die Atemtherapie mit Vortrag und Anleitung zu praktischen Übungen

Elisabeth Buck

Die Atmung ist die zentrale Funktion des Körpers. Sie verbindet alle Ebenen unseres Lebens. Sie erfolgt unbewusst, ist aber auch dem Willen zugänglich. Die Art und Weise, wie wir atmen, ist für unsere Gesundheit so wichtig wie die Ernährung. An diesem Abend werden wir lauschend dem Atem begegnen und versuchen, seine Sprache zu verstehen.

Mehr Infos

Do 07.09.17, 6.30 - 20.30 Uhr

Caritasverband Dingolfing-Landau

32. Caritas Kreis-Seniorenfahrt zum Benediktinerstift Kremsmünster Oberösterreich mit Donauschiffahrt von Linz nach Schlögen

Der Caritasverband für den Landkreis Dingolfing-Landau bietet auch in diesem Jahr wieder eine Kreisseniorenfahrt an. Die Seniorenfahrt bietet Mitfahrgelegenheit für alle interessierten Senioren des Landkreises. Eingeladen sind Senioren ab 60 Jahren aus den Pfarreien des Landkreises im Gebiet der Diözese Regensburg. Der Caritasverband Isar/Vils e. V. in Landau beteiligt sich für das Dekanat Landau, ebenso wie die Pfarrverbände Eichendorf und Aufhausen, an der Fahrt. morgens Abfahrt der Busse - genaue Abfahrtszeiten werden rechtzeitig bekannt gegeben ca. 8:45 Uhr Ankunft der Busse in Kremsmünster, freie Zeit zur Besichtigung mit Führungen: Äbtliche Repräsentationsräume mit Kaisersaal, Schatzkammer mit Tassilokelch, Bildergalerie, Bibliothek, Waffenkammer, Ikonenkabinett, barocker Fischkalter und Sonderausstellung "Vom Paradiesgarten zum Gartenparadies"; Gelegenheit zum Einkauf im Klosterladen 10:30 Uhr Hl. Messe in der...

Mehr Infos

Mo 23.10.17, 14.00 Uhr

Tunzenberg Schlossschänke

Vortrag zum Gesunden Sehen mit Anleitung zu praktischen Augenübungen

Mehr Infos

Mi 12.07.17, 14.00 - 15.30 Uhr

Pilsting, Pfarrheim, Landauerweg 9a, 94431 Pilsting

Miteinander ins Gespräch kommen. Vortrag mit angeleiteten Übungen

Mehr Infos

Do 20.07.17, 11.30 - 13.00 Uhr

Dingolfing, Turnhalle der Herzog-Tassilo-Realschule

Workshop zum "KlarSicht"-MitmachParcours der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

SAK-Aktion 2017

Der "KlarSicht"-MitmachParcours der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) tourt jedes Jahr mehrere Wochen lang durch ganz Deutschland. Von Donnerstag, 20. Juli bis Freitag, 21. Juli 2017 macht der MitmachParcours zu Tabak und Alkohol in Dingolfing in der Turnhalle der Herzog-Tassilo-Realschule Station. Die Zielgruppe des Parcours sind Jugendliche von 12 bis 18 Jahren, aller Schulrichtungen. Jugendliche sollen im Umgang mit Tabak und Alkohol klar sehen, den Durchblick behalten und dabei zum Nachdenken angeregt werden. Bei Rollenspielen, Quiz und Diskussionen können sich die Teilnehmenden mit ihren Interessen einbringen. An mehreren Stationen wird Teamarbeit gefordert, so dass alle ihre verschiedenen Kompetenzen einbringen und voneinander lernen können. Info-Ecken mit Materialien der BZgA bieten zusätzliche Informationen zum Thema Alkohol, Tabak und die Auswirkungen des Konsums. Natürlich fehlen auch Tipps zum "Aussteigen"...

Mehr Infos

Do 16.11.17, 19.15 Uhr

Teisbach, Teisbach, Gasthaus Geislinger, Oberer Markt 7, 84130 Dingolfing

"Obacht Ganoven!" Vortrag zur Prävention von Betrug oder Einbruch

Mehr Infos

Di 26.09.17, 20.00 Uhr

Martinsbuch, Vereinsheim Martinsbuch, Kirchfeld 22, 84152 Mengkofen

Qigong auf Bayerisch. Humorvolle Hinführung an die Methoden der traditionellen chinesischen Medizin

Mehr Infos

Sa 28.04.18, 13.00 - 16.00 Uhr

84160 Frontenhausen, Treff: Wald bei Lichteneck (ausgeschildert)

Führung durch einen Bauernwald. Was bedeutet die Enzyklika Laudato Si in der Praxis?

Mehr Infos

Di 21.11.17, 19.00 Uhr

KuKi - Das Kultkino, Marienplatz 6, 94405 Landau

"EL Olivio" - Filmgespräch

El Olivio ist eine spanische Tragikomödie und zugleich ein Familiendrama aus dem Hahr 2016. Alma, die Heldin des Films, erlebt seit fast 10 Jahren, was der Immobilien- und Finanzcrash von 2007 im Leben ihrer Familie und um sie herum angerichtet hat. Dagegen steht die Erinnerung an eine glückliche Kindheit, an die Fröhlichkeit des Großvaters, den Zauber des Olivenbaums. Aus diesem Widerspruch entsteht die Reibung, der Schmerz, die Rebellion, die Hoffnung, die Entschlossenheit. "El Olivio" erzählt davon, dass es vielleicht viele Don Quijotes wie Alma braucht, die Unmögliches wagen, um am Ende womöglich am Anfang von etwas Neuem zu stehen.

Mehr Infos

Mi 25.10.17, 13.00 - 17.00 Uhr, und 26.10. 13.00-16.00 Uhr

Mengkofen N.N.

Erste-Hilfe-Kurs für Senioren in neun Unterrichtseinheiten

Mehr Infos

Fr 20.10.17, 18.00 Uhr, und 17.11.

Mengkofen, Kegelbahn des SVM

Seniorenkegeln

Mehr Infos

Mo 09.10.17, 14.00 - 17.00 Uhr, und Mo 06.11.17

Pfarrheim Mengkofen, Von-Haniel-Allee 10, 84152 Mengkofen

Treff - Spiele und Wissen: Anleitung zu Spielen mit Gedächtnistraining

Mehr Infos

Mi 27.09.17, 9.00 Uhr - Mi 13.12.17, 10.30 Uhr, 10 Treffen wöchentlich

Ruhstorf, Bürgertreff in der Alten Schule, Ruhstorf, 94436 Simbach

LeA - Lebensqualität im Alter

Mehr Infos

Di 28.11.17, 19.30 Uhr

Dingolfing, Wollerstraße 3, Seminarraum der Stadtwerke

Gesunde Blutgefäße - der Schlüssel für ein langes Leben. Vortrag

Vortragsreihe "Gesundheit im Dialog"

mit musikalischer Umrahmung durch die Städtische Musikschule Dingolfing

Mehr Infos

Di 14.11.17, 19.30 Uhr

Dingolfing, Wollerstraße 3, Seminarraum der Stadtwerke

Diagnose und Therapie der Herzinsuffizienz. Vortrag

Vortragsreihe "Gesundheit im Dialog"

mit musikalischer Umrahmung durch die Städtische Musikschule Dingolfing

Mehr Infos

Di 24.10.17, 19.30 Uhr

Dingolfing, Wollerstraße 3, Seminarraum der Stadtwerke

Fibromyalgie oder "Wenn der ganze Körper schmerzt". Vortrag

Vortragsreihe "Gesundheit im Dialog"

mit musikalischer Umrahmung durch die Städtische Musikschule Dingolfing

Mehr Infos

Di 19.09.17, 19.30 Uhr

Dingolfing, Wollerstraße 3, Seminarraum der Stadtwerke

Schlaganfall - Jede Sekunde zählt! Vortrag

Vortragsreihe "Gesundheit im Dialog"

mit musikalischer Umrahmung durch die Städtische Musikschule Dingolfing

Mehr Infos

Di 27.06.17, 19.00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Landratsamt DGF-LAN, Besprechungsraum, Steinweg 31, 84130 Dingolfing

Gruppenleiterschulung: Sommerliches aus Papier in Gruppen mit Kindern und Jugendlichen bastlen

Wir basteln Windräder, Windspiele und sommerliche Fensterbilder aus Papier. Alles ist zum Nachbasteln für Gruppenstunden mit Kindern gut geeignet und das Material kostet nicht viel. Der Kurs ist kostenlos. Über eine Anmeldung bis Donnerstag, 22.06. freuen wir uns.

Mehr Infos

Sa 04.11.17, 9.30 - 16.30 Uhr

KEB im Bistum Regensburg e.V., Bildungshaus Schloss Spindlhof, Spindlhofstr. 23, Regenstauf

Workshop Pressearbeit für Ehrenamtliche in den Pfarreien und Verbänden

- Übung an eigenen Texten - Um welche Texte geht es? - Gute Bilder für die Presse

Mehr Infos

Di 20.06.17, 19.30 Uhr

Dingolfing, Wollerstraße 3, Seminarraum der Stadtwerke

Minimalinvasive Implantologie - Informationsvortrag

Vortragsreihe "Gesundheit im Dialog"

mit musikalischer Umrahmung durch die Städtische Musikschule Dingolfing

Mehr Infos

jeden Mi im Hallenbad Mengkofen, ab Ende Mai um 12.00Uhr im Freibad Puchhausen

Angeleitete Wassergymnastik: Erlernen gelenkschonender Übungen zum Erhalt der Beweglichkeit

Mehr Infos

Do 05.10.17, 17.30 Uhr - Do 21.12.17, 18.30 Uhr, ab 05.10. jeden Donnerstag (Ausnahme: je am ersten oder zweiten Donnerstag im Monat entfällt die Gymnastik zugunsten des Seniorentreffs! Information bei Maria Häfel: 09951/ 1859)

Landau- Pfarrverband, Zeholfing, Pfarrheim

Anleitung zur Seniorengymnastik: Atemtechnik, Erhalt von Muskulatur und Beweglichkeit

Achtung: entfällt evtl. zugunsten des Seniorentreffs: Info bei Maria Häfel: 09951/ 1859

Mehr Infos

Mi 28.06.17, 19.00 - 20.30 Uhr

Pfarrzentrum St. Johannes, Straubinger Str. 24, 94405 Landau

Einführung in die Meditation der Achtsamkeit

Schnupperabend

Ziele des Kurses: Mehr innere Ruhe, Kraft durch Präsenz und Gegenwärtigkeit, Aktivieren von Selbstheilungskräften und mehr Achtsamkeit für einen heilsamen Umgang mit Körper, Geist und Seele sowie meinem Umfeld und anderen Menschen; Jeder Termin beinhaltet einführende Vorträge mit biblischen Bezügen und Anleitung zu Bewusstseins und Achtsamkeitsübungen, Anleitungen und Übungen von Sitzmeditation in kontemplativer Haltung sowie eine geführte Meditation für mehr Lebenskraft, Lebensfreude und Vitalität; ebenso Anleitungen und Tipps für die Umsetzung des Gelernten im Alltag und einen Erfahrungsaustausch. Der Referent ist Herz- und Mentalcoach aus Landau an der Isar.

Mehr Infos

Di 20.02.18, 19.00 Uhr

Landau, KultKino, Marienplatz 6

"Code of Survival" - Filmgespräch

Die Geschichte vom Ende der Gentechnik Konsequent und beharrlich fühlt sich Regisseur Bertram Verhaag wichtigen Umwelt-Themen verpflichtet. Glaubwürdig beweist der preisgekrönte Münchner Autor und Produzent mit seiner engagierten Dokumentation erneut die inspirierende Kraft ökologischer Landwirtschaft als Perspektive zum zerstörerischen Gentechnik-Anbau. Allen Zweiflern zum Trotz zeigt er, dass die Landwirtschaft sie nicht braucht. Denn die erschreckenden Konsequenzen, wie vergiftete Böden, resistente Superunkräuter, verseuchtes Getreide und krankes Vieh lassen sich nicht länger leugnen. Dass der Schlüssel zur Zukunft der Welt in der Wertschätzung für die natürliche Umwelt liegt, erschließt sich nach diesen eindrücklichen Bildern fast von selbst.

Mehr Infos

Mi 20.09.17, 18.00 Uhr

Jugendtagungshaus Haunersdorf, Mittermeierweg 2, 94436 Simbach

Schnelle Küche für junge Leute - Kochkurs

Du ziehst von Zuhause aus oder wohnst bereits seit kurzem alleine? Stehst oft vorm Kühlschrank hast Hunger, aber keine Lust groß was zu kochen? Dann bist du hier genau richtig. Die Hauswirtschaftsreferentin Evi Wirsig wird uns an diesem Abend schnelle Tipps und Tricks für einfache Gerichte zeigen. Dieser Abend gilt besonders Kochanfängern, die wenig Zeit, ein geringes Budget und keine großen Vorratskammern haben. Komm doch vorbei und lass dir einfache Tipps geben. Übrigens: Dieser Abend ist der Start in eine neue Kursreihe für Jugendliche und junge Erwachsene, die einen eigenen Haushalt gründen oder alleine leben. Dabei geht es nicht nur um schnelle Küche und einfache Haushaltsführung, sondern auch um Finanzen, sicheres Auftreten, Persönlichkeitsbildung und vieles mehr. Für Tipps von Euch sind wir dabei offen.

Mehr Infos

Do 21.09.17, 19.00 - 22.00 Uhr, weitere Termine jew. Do 28. September, 05. und 12. Oktober 2017

LRA, Kommunale Jugendarbeit, Besprechungsraum 1. Stock, Steinweg 31, 84130 Dingolfing

Gruppenleiterbasiskurs in vier Abendeinheiten

Die Schulung wird insbesondere fur all jene angeboten, die keine Moglichkeit haben, einen verbandsinternen Kurs zu besuchen. Unterstutzt werden wir diesmal vom Kreisjugendring Dingolfing-Landau. Vermittelt werden folgende Inhalte: Die Gruppe an sich: „« Warum Gruppenarbeit / Was braucht eine Gruppe „« Entwicklung von Gruppen / Gruppenphasen „« Konfliktlosungsstrategien Der Gruppenleiter: „« Vor- und Nachteile des Gruppenleiterdaseins „« Juleica „« Fuhrungsstile „« Unterstutzungsmoglichkeiten Rechtliches und Finanzielles „« Aufsichtspflicht „« Jugendschutz „« Sonderurlaub „« Finanzierungsmoglichkeiten Methodisches „« Spiele „« Aktionen und Projekte „« Offentlichkeitsarbeit

Mehr Infos

Sa 24.06.17, 14.00 Uhr, Dauer ca. 4 h

Zentrale Veranstaltung, Landratsamt DGF-LAN, Besprechungsraum, Steinweg 31, 84130 Dingolfing

Betreuerschulung - Ferienprogramm für alle MitarbeiterInnen in den örtlichen und überörtlichen Ferienprogrammen

Inhalt: 1. Allgemeine Anforderungen an die Betreuer 2. Aufgaben der Leitung / Aufgaben der Betreuer einer Veranstaltung 3. Rechtliche Fragen 4. Besondere Situationen (z.B. Busfahrt, Baden, Radtour, Nachtwanderung, Zelten) 5. Unvorhergesehene Zwischenfälle

Mehr Infos

Di 11.07.17, 14.00 - 15.00 Uhr

Marklkofen, Haus der Pfarrgemeinde, Schulweg 2, 84163 Marklkofen

"Pflegefall was nun? - Informationen über Hilfen für die Pflege daheim und die neuen Pflegegrade. Vortrag

Mehr Infos

Mo 16.10.17, 18.30 - 21.30 Uhr

Wallersdorf, Pfarrsaal Wallersdorf

Anleitung zum Erstellen von verschiedenen Weihnachtsdekorationen aus Ton

Mehr Infos

Do 19.04.18, 19.00 - 21.30 Uhr

Wallersdorf, Pfarrsaal St. Johannes, Marktplatz 22, 94522 Wallersdorf

Vortrag: Wir, die Frauen dieser Welt - Unsere Wurzeln und unsere Kulturen

Mehr Infos

Mi 25.10.17, 19.00 Uhr

Haidlfing, Pfarrheim Wallersdorf

Anleitung zum Erstellen von verschiedener Deko aus Ton

Mehr Infos

Fr 22.09.17, 18.00 - 21.00 Uhr

Zeholfing, Pfarrheim Zeholfing

Neues vom Kraut - Anleitung zur Zubereitung von neuen Gerichten aus Kraut

Mehr Infos

Do 03.08.17, 14.00 Uhr

Zeholfing, Pfarrheim Zeholfing, Pfarrhofstr. 1, 94405 Landau

Vortrag: Tagespflege - Betreuung und Organisation

Mehr Infos

Sa 22.07.17, 14.30 - 16.30 Uhr

Simbach, Gasthof Wiese, Landauer Str., 94436 Simbach

Infovortrag zurTagespflege und ambulanten Pflege

Mehr Infos

Mi 04.10.17, 19.00 - 11.30 Uhr

Wallersdorf, Pfarrsaal St. Johannes, Marktplatz 22, 94522 Wallersdorf

Vortrag: Patientenverfügung, Palliativmedizin und Geriatrie - passt das zusammen?

Mehr Infos

Di 06.03.18, 19.30 - 21.00 Uhr

Wallersdorf, Pfarrsaal St. Johannes, Marktplatz 22, 94522 Wallersdorf

Vortrag: Seelsorge bei der Bundespolizei

Mehr Infos