KÜNSTLERISCHES GESTALTEN

Do 21.09.17, 19.30 Uhr - Do 14.12.17, 21.30 Uhr, 7 Termine 14-tägig

Loiching, Pfarrsaal , Kirchplatz 5

Anleitung zum Trommeln auf der afrikanischen Djembe.
Kurs für Trommler mit Erfahrung (Mittelstufe)

Mehr Infos

Di 10.10.17, 19.30 - 21.00 Uhr

Dingolfing, Pfarrsaal St. Josef

Zu sich selber und zu Gott kommen. Anleitung zu Meditation, meditativem Tanz und Eutonie

Mehr Infos

Mo 16.10.17, 18.30 - 21.30 Uhr

Wallersdorf, Pfarrsaal Wallersdorf

Anleitung zum Erstellen von verschiedenen Weihnachtsdekorationen aus Ton

Mehr Infos

Di 24.10.17, 19.30 - 21.00 Uhr

Dingolfing, Pfarrsaal St. Josef

Zu sich selber und zu Gott kommen. Anleitung zu Meditation, meditativem Tanz und Eutonie

Mehr Infos

Mi 25.10.17, 19.00 Uhr

Haidlfing, Pfarrheim Wallersdorf

Anleitung zum Erstellen von verschiedener Deko aus Ton

Mehr Infos

Fr 27.10.17, 18.00 Uhr - So 29.10.17, 13.00 Uhr

Landau- Pfarrverband, Aiterhofen Jugendhaus

Laudato si - Bildungswochenende der Kolpingfamilie LAN im Jugendhaus Aiterhofen

Mehr Infos

Do 09.11.17, 19.30 Uhr

Pilsting, Pilsting, Pfarrheim, Landauer Weg 9a

"Wenn's weihrazt ..." - Einführung in Erzählungen und Traditionen rund um die Advents- und Weihnachtszeit mit Lesung, Austausch und musikalischer Umrahmung

"Genau a so is` gwen!" - "De Gschicht is wirkle woahr!" So oder ähnlich enden die meisten der Geschichten, welche den Gewährsleuten entweder durch Erzählungen bekannt sind oder die sie vielleicht sogar selbst erlebt haben. Nur - und das ist das Rätselhafte an diesen "Weihrazgeschichten", eine schlüssige Erklärung hat noch keiner gefunden. Seit der Kindheit oder Jugendzeit tragen sie ihre Erlebnisse mit sich, Jahrzehnte lang, ein Leben lang. Manche können mit diesen unerklärlichen Erlebnissen entspannt umgehen, sie erzählen gerne davon. Andere wiederum tragen sie gleichsam verborgen mit sich, um in entsprechenden Situationen, Gesprächen und Ereignissen oft sogar schmerzlich daran erinnert zu werden. Karl-Heinz Reimeier zitiert in fesselnder Art aus den gesammelten Erzählungen und Traditionen und führt jeweils in deren Kontext ein - Fragen im Anschluss an den Vortrag und Erfahrungsaustausch willkommen.

Mehr Infos

Mo 13.11.17, 14.00 Uhr

Mengkofen, Steinbach, Gasthaus Bergwinkl

Anleitung zum Gemeinsamen Singen und Bildervortrag zu vergangenen Veranstaltungen

Mehr Infos

Di 14.11.17, 19.30 - 21.00 Uhr

Dingolfing, Pfarrsaal St. Josef

Zu sich selber und zu Gott kommen. Anleitung zu Meditation, meditativem Tanz und Eutonie

Mehr Infos

Di 21.11.17, 19.00 Uhr

KuKi - Das Kultkino, Marienplatz 6, 94405 Landau

"EL Olivio" - Filmgespräch

El Olivio ist eine spanische Tragikomödie und zugleich ein Familiendrama aus dem Hahr 2016. Alma, die Heldin des Films, erlebt seit fast 10 Jahren, was der Immobilien- und Finanzcrash von 2007 im Leben ihrer Familie und um sie herum angerichtet hat. Dagegen steht die Erinnerung an eine glückliche Kindheit, an die Fröhlichkeit des Großvaters, den Zauber des Olivenbaums. Aus diesem Widerspruch entsteht die Reibung, der Schmerz, die Rebellion, die Hoffnung, die Entschlossenheit. "El Olivio" erzählt davon, dass es vielleicht viele Don Quijotes wie Alma braucht, die Unmögliches wagen, um am Ende womöglich am Anfang von etwas Neuem zu stehen.

Mehr Infos

Sa 25.11.17, 13.30 - 16.00 Uhr

Reisbach, Pfarrheim

Anleitung zum Binden von Adventskränzen

Mehr Infos

Di 05.12.17, 19.30 - 21.00 Uhr

Dingolfing, Pfarrsaal St. Josef

Zu sich selber und zu Gott kommen. Anleitung zu Meditation, meditativem Tanz und Eutonie

Mehr Infos

Do 07.12.17, 19.45 Uhr

Pfarrheim Mengkofen, Von-Haniel-Allee 10, 84152 Mengkofen

Rund um Weihnachten z' Niederbayern. Vortrag zur Einführung in vertrautes und fast vergessenes Brauchtum von Advent bis Neujahr

Lesung, Bildervortrag und musikalisches Rahmenprogramm

Früheres Brauchtum hierzulande in der Advents- und Weihnachtszeit wird lebendig: Es war gewiss nicht immer eine ruhige und besinnliche Zeit, sondern oft genug raue und lärmende Winternächte. Schreckgestalten der Vorweihnachtszeit wie Nikolo, Kramperl, die Habergoaß, die Luz und der bluatige Thammerl werden von Zeitzeugen beschrieben, wie sie einst herumgeisterten. Es geht auch um die geheimnisvollen Raunächte zwischen dem Heiligabend und dem Dreikönigsfest. Sagen ranken sich um die "foasten" Lostage wie Silvester, Thomastag und Christnacht.

Mehr Infos

Di 09.01.18, 19.30 - 21.00 Uhr

Dingolfing, Pfarrsaal St. Josef

Zu sich selber und zu Gott kommen. Anleitung zu Meditation, meditativem Tanz und Eutonie

Mehr Infos

Di 30.01.18, 19.30 - 21.00 Uhr

Dingolfing, Pfarrsaal St. Josef

Zu sich selber und zu Gott kommen. Anleitung zu Meditation, meditativem Tanz und Eutonie

Mehr Infos

Di 20.02.18, 19.00 Uhr

Landau, KultKino, Marienplatz 6

"Code of Survival" - Filmgespräch

Die Geschichte vom Ende der Gentechnik Konsequent und beharrlich fühlt sich Regisseur Bertram Verhaag wichtigen Umwelt-Themen verpflichtet. Glaubwürdig beweist der preisgekrönte Münchner Autor und Produzent mit seiner engagierten Dokumentation erneut die inspirierende Kraft ökologischer Landwirtschaft als Perspektive zum zerstörerischen Gentechnik-Anbau. Allen Zweiflern zum Trotz zeigt er, dass die Landwirtschaft sie nicht braucht. Denn die erschreckenden Konsequenzen, wie vergiftete Böden, resistente Superunkräuter, verseuchtes Getreide und krankes Vieh lassen sich nicht länger leugnen. Dass der Schlüssel zur Zukunft der Welt in der Wertschätzung für die natürliche Umwelt liegt, erschließt sich nach diesen eindrücklichen Bildern fast von selbst.

Mehr Infos

Di 20.02.18, 19.30 - 21.00 Uhr

Dingolfing, Pfarrsaal St. Josef

Zu sich selber und zu Gott kommen. Anleitung zu Meditation, meditativem Tanz und Eutonie

Mehr Infos

Di 13.03.18, 19.30 - 21.00 Uhr

Dingolfing, Pfarrsaal St. Josef

Zu sich selber und zu Gott kommen. Anleitung zu Meditation, meditativem Tanz und Eutonie

Mehr Infos

Di 03.04.18, 19.30 - 21.00 Uhr

Dingolfing, Pfarrsaal St. Josef

Zu sich selber und zu Gott kommen. Anleitung zu Meditation, meditativem Tanz und Eutonie

Mehr Infos