KULTUR

Sa 29.07.17, 9.00 - 15.30 Uhr

Stille Wege. Starke Menschen. Geführte Pilgerwanderung von Leonsberg nach Kleinweiher

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege - Starke Menschen" und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Do 03.08.17, 9.15 - 19.15 Uhr

Landau- Pfarrverband

Tagesfahrt nach München mit Führung in der Residenz

Mehr Infos

Do 07.09.17, 6.30 - 20.30 Uhr

Caritasverband Dingolfing-Landau

32. Caritas Kreis-Seniorenfahrt zum Benediktinerstift Kremsmünster Oberösterreich mit Donauschiffahrt von Linz nach Schlögen

Der Caritasverband für den Landkreis Dingolfing-Landau bietet auch in diesem Jahr wieder eine Kreisseniorenfahrt an. Die Seniorenfahrt bietet Mitfahrgelegenheit für alle interessierten Senioren des Landkreises. Eingeladen sind Senioren ab 60 Jahren aus den Pfarreien des Landkreises im Gebiet der Diözese Regensburg. Der Caritasverband Isar/Vils e. V. in Landau beteiligt sich für das Dekanat Landau, ebenso wie die Pfarrverbände Eichendorf und Aufhausen, an der Fahrt. morgens Abfahrt der Busse - genaue Abfahrtszeiten werden rechtzeitig bekannt gegeben ca. 8:45 Uhr Ankunft der Busse in Kremsmünster, freie Zeit zur Besichtigung mit Führungen: Äbtliche Repräsentationsräume mit Kaisersaal, Schatzkammer mit Tassilokelch, Bildergalerie, Bibliothek, Waffenkammer, Ikonenkabinett, barocker Fischkalter und Sonderausstellung "Vom Paradiesgarten zum Gartenparadies"; Gelegenheit zum Einkauf im Klosterladen 10:30 Uhr Hl. Messe in der...

Mehr Infos

Mi 13.09.17, 19.00 - 20.30 Uhr

Dingolfing, Pfarrheim St. Josef

"Tanzen ist Träumen mit den Beinen"
Einführung in einfache Kreistänze mit wissenswertem Hintergrund

Offener Kreis, in dem einfache und anspruchsvolle Tänze aus aller Welt getanzt werden. Alle, die Freude an Bewegung und schöner Musik haben, sind herzlich eingeladen.

Mehr Infos

Mo 18.09.17, 14.00 Uhr

Mengkofen, Seniorenheim

Oktoberfest im Seniorenheim

Mehr Infos

Mi 20.09.17, 6.45 - 21.30 Uhr

Pilger- und Studienfahrt der ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter des Dekanates Dingolfing nach Salzburg

Bitte beachten: aufgrund der gesetzlichen Lenkzeiten ist dieses Jahr Zustieg nur an zwei Stationen möglich: 06.45 Uhr Abfahrt Bus Ottering, Dorfhaus 07.00 Uhr Abfahrt aller Busse Dingolfing St. Josef 09.30 Uhr Ankunft (Mögl. zum Toilettenbesuch) 10.00-11.45 Uhr Bus 1 Besuch der Bibelwelt Bus 2 Stadtführung Salzburg 12.15 Uhr Treff zum Mittagessen im Sternbräu 14.00-15.45 Uhr Bus 1 Stadtführung Salzburg 14.15-16.00 Uhr Bus 2 Besuch der Bibelwelt 16.30 Uhr gemeinsamer Gottesdienst in der Wallfahrtskirche Maria Plain 17.30- 18.30 Uhr Brotzeit beim Plainwirt 19.00 Uhr Rückfahrt 21.30 Uhr Ankunft St. Josef DGF

Mehr Infos

Do 21.09.17, 19.00 Uhr

Gottfrieding, Gasthaus Rossmeier, Hauptstr. 29

500 Jahre Reformation aus Sicht der heutigen katholischen Theologie

Ökumenische Vortrags- und Austauschabende zum Jahr des Reformationsgedenkens 2017

Seit über 50 Jahren findet auf theologischer wie auf kirchenoffizieller Ebene ein Dialog über die Streitfragen statt, die im 16. Jahrhundert zur Kirchenspaltung zwischen katholischen und evangelischen Christen geführt haben. Dabei ergab sich vor allem, dass das Gemeinsame sehr viel größer ist als das Trennende. Katholischerseits lernte man Luthers Konzentration auf das Evangelium von der Rechtfertigung des Sünders schätzen, während man evangelischerseits auf die genuin christlichen Anliegen der lange Zeit verachteten mittelalterlichen Kirchlichkeit aufmerksam wurde. Gemeinsam wird zu verstehen gesucht, warum es damals dennoch zu solchen Verwerfungen und Anfeindungen bis hin zur Gewaltanwendung kommen konnte. Der Vortrag möchte, von den ursprünglichen Anliegen Luthers ausgehend, weiterführende ökumenische Perspektiven der Christenheit im 21. Jahrhundert zu entwickeln. Dabei sollen die 95 Thesen zum Ablass, die Luther am 31. Oktober 1517...

Mehr Infos

Sa 23.09.17, 9.00 - 15.30 Uhr

Dreifaltigkeitsberg - Weigendorf

Stille Wege. Starke Menschen. Geführte Pilgerwanderung von Dreifaltigkeitsberg nach Weigendorf

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege - Starke Menschen" und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Sa 23.09.17, 9.00 - 15.30 Uhr

Volksfestplatz Landau, Harburger Str. 7, 94405 Landau

Geführte Pilgerwanderung von Mamming nach Landau a.d. Isar auf dem Landkreispilgerweg "Stille Wege. Starke Menschen."

ACHTUNG AUSGEBUCHT!

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege. Starke Menschen." und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Mi 27.09.17, 11.30 - 20.30 Uhr

Moosthenning

Halbtagesfahrt nach Kehlheim mit Schiffahrt zum Kloster Weltenburg

Seniorenausflug mit den Bürgermeistern

Einkehr b. Rückweg in der Gaststätte Röhrl/Eilsbrunn - ältestes Wirtshaus der Welt

Mehr Infos

Mi 04.10.17, 19.00 Uhr

Dingolfing, Betriebsrestaurant BMW Group Werk 02.10 Laaberstraße 7, 84130 Dingolfing (Eingang: Besucherpavillon)

"Ich hab Zeit, was hast du? Mit dem Goggomobil auf der Suche nach dem entschleunigten Leben" Autorinnengespräch mit Bianca Schäb

Bianca Schaeb

Mehr Infos

Sa 07.10.17, 9.00 - 15.30 Uhr

Kirche Eichendorf, Marktplatz 19, 94428 Eichendorf

Stille Wege. Starke Menschen. Geführte Eröffnungspilgerwanderung von Eichendorf zur Wallfahrtskirche in Haid

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege - Starke Menschen" und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Mo 09.10.17, 18.00 Uhr

Wallfahrtskirche Dreifaltigkeitsberg, Dreifaltigkeitsberg 3, 84164 Moosthenning

Treffen der Verantwortlichen für Erwachsenenbildung in den Pfarreien und Verbänden mit Fortbildung

Programm: 18.00 Uhr: Kleine geführte Pilgerwanderung auf dem Landkreispilgerweg "Stille Wege. Starke Menschen." 19.00 Uhr: Kirchenführung Dreifaltigkeitsberg 20.00 Uhr: Konferenzteil mit Abendessen im Gasthaus Scheuenpflug, Herbstprogrammvorstellung und anschließendem geselligem Austausch

Mehr Infos

Mi 11.10.17, 19.00 - 20.30 Uhr

Dingolfing, Pfarrheim St. Josef

"Tanzen ist Träumen mit den Beinen"
Einführung in einfache Kreistänze mit wissenswertem Hintergrund

Offener Kreis, in dem einfache und anspruchsvolle Tänze aus aller Welt getanzt werden. Alle, die Freude an Bewegung und schöner Musik haben, sind herzlich eingeladen.

Mehr Infos

Sa 14.10.17, 9.00 Uhr

"Mögen die Grenzen an die du stößt, einen Weg für deine Träume offen lassen." Geführte Pilgerwanderung von Kößlarn nach Ering am Inn

Heute nehmen wir uns Zeit, unsere Grenzen zu erspüren und zu öffnen. Wir schaffen Platz in unseren Herzen für neue und alte Träume. Mit Impulsen, Meditationen und Schweigezeiten kommen wir uns selbst näher.

Mehr Infos

Sa 21.10.17, 9.00 - 15.30 Uhr

Eichendorf-Haid

Stille Wege. Starke Menschen. Zweite geführte Pilgerwanderung von Eichendorf zur Wallfahrtskirche in Haid

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege - Starke Menschen" und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Sa 21.10.17, 9.00 - 15.30 Uhr

Kirche Eichendorf, Marktplatz 19, 94428 Eichendorf

Stille Wege. Starke Menschen. Zweite geführte Pilgerwanderung von Eichendorf zur Wallfahrtskirche in Haid

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege - Starke Menschen" und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

So 22.10.17, 16.00 - 17.30 Uhr

Eichendorf

Kirche und Wirtshaus: Pfarrkirche St. Martin und Postsaal Eichendorf

Kirche und Wirtshaus, das sind und waren in Bayern schon immer die beiden wesentlichen Pole einer dörflichen Gemeinschaft. In ihnen spiegelt sich brennpunktartig das Leben der Menschen wieder. Freud und Leid, festliche und traurige Anlässe, Politisches und Privates finden hier ihr jeweils passendes Forum. Taufe, Erstkommunion, Firmung, Hochzeit und Beerdigung finden im Kreis der Familie nach dem Gottesdienst im Gasthaus mit Speis und Trank ihren Abschluss. Wallfahrten, Fahnen- und Kirchweihen wären ohne Feier oder Einkehr im Wirtshaus nicht denkbar. Nicht selten war früher der Ortspfarrer selbstverständlicher Gast am "Honoratiorentisch". Auftritte von Politikern, Bürger- und Wahlversammlungen werfen einen Blick auf die abwechslungsreiche Vergangenheit des jeweiligen Gemeinwesens. Diesem hochinteressanten Beziehungsgeflecht möchten die Katholische Erwachsenenbildung und das Tourismusbüro im Landkreis mit der Reihe "Kirche und Wirtshaus"...

Mehr Infos

Mi 25.10.17, 19.00 - 21.30 Uhr

Reisbach, Pfarrheim

Vortrag: "Begräbniskultur im Wandel der Zeit"

Mehr Infos

Do 09.11.17, 19.30 Uhr

Pilsting, Pilsting, Pfarrheim, Landauer Weg 9a

"Wenn's weihrazt ..." - Einführung in Erzählungen und Traditionen rund um die Advents- und Weihnachtszeit mit Lesung, Austausch und musikalischer Umrahmung

"Genau a so is` gwen!" - "De Gschicht is wirkle woahr!" So oder ähnlich enden die meisten der Geschichten, welche den Gewährsleuten entweder durch Erzählungen bekannt sind oder die sie vielleicht sogar selbst erlebt haben. Nur - und das ist das Rätselhafte an diesen "Weihrazgeschichten", eine schlüssige Erklärung hat noch keiner gefunden. Seit der Kindheit oder Jugendzeit tragen sie ihre Erlebnisse mit sich, Jahrzehnte lang, ein Leben lang. Manche können mit diesen unerklärlichen Erlebnissen entspannt umgehen, sie erzählen gerne davon. Andere wiederum tragen sie gleichsam verborgen mit sich, um in entsprechenden Situationen, Gesprächen und Ereignissen oft sogar schmerzlich daran erinnert zu werden. Karl-Heinz Reimeier zitiert in fesselnder Art aus den gesammelten Erzählungen und Traditionen und führt jeweils in deren Kontext ein - Fragen im Anschluss an den Vortrag und Erfahrungsaustausch willkommen.

Mehr Infos

Sa 11.11.17, 14.00 Uhr

Kirche St. Leonhard, Weigendorf, Dorfstr 17, 84180 Loiching

Stille Wege. Starke Menschen. Geführte Pilgerwanderung von Weigendorf nach Dingolfing mit Fackeln zum Fest des "Hl. Martin"

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege - Starke Menschen" und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Mo 13.11.17, 14.00 Uhr

Mengkofen, Steinbach, Gasthaus Bergwinkl

Anleitung zum Gemeinsamen Singen und Bildervortrag zu vergangenen Veranstaltungen

Mehr Infos

So 26.11.17, 16.00 - 17.30 Uhr

Landau an der Isar

Kirche und Wirtshaus: Steinfelskirche und Gasthaus Schneckenhaus Landau an der Isar

Kirche und Wirtshaus, das sind und waren in Bayern schon immer die beiden wesentlichen Pole einer dörflichen Gemeinschaft. In ihnen spiegelt sich brennpunktartig das Leben der Menschen wieder. Freud und Leid, festliche und traurige Anlässe, Politisches und Privates finden hier ihr jeweils passendes Forum. Taufe, Erstkommunion, Firmung, Hochzeit und Beerdigung finden im Kreis der Familie nach dem Gottesdienst im Gasthaus mit Speis und Trank ihren Abschluss. Wallfahrten, Fahnen- und Kirchweihen wären ohne Feier oder Einkehr im Wirtshaus nicht denkbar. Nicht selten war früher der Ortspfarrer selbstverständlicher Gast am "Honoratiorentisch". Auftritte von Politikern, Bürger- und Wahlversammlungen werfen einen Blick auf die abwechslungsreiche Vergangenheit des jeweiligen Gemeinwesens. Diesem hochinteressanten Beziehungsgeflecht möchten die Katholische Erwachsenenbildung und das Tourismusbüro im Landkreis mit der Reihe "Kirche und Wirtshaus"...

Mehr Infos

Mi 29.11.17, 19.00 Uhr

Dingolfing, Gemeindesaal der Erlöserkirche, Dr.-Martin-Luther-Platz 1

"Schon wieder eine Revision der Lutherbibel. Ist das denn wirklich nötig?" Vortrag

Ökumenische Vortrags- und Austauschabende zum Jahr des Reformationsgedenkens 2017

Landesbischof i.R. Dr. Johannes Friedrich, Vorsitzender der Deutschen Bibelgesellschaft und Mitglied im Revisionskomitee, geht in seinem Vortrag den Fragen nach, warum eine Revision notwendig, sinnvoll und an der Zeit war und warum wir uns über diese revidierte Lutherbibel freuen dürfen. Dabei soll auch gezeigt werden, wie man bei dieser Revision vorgegangen ist, wie die Struktur der Revision war und welches die Kriterien für die Veränderungen waren.

Mehr Infos

Fr 01.12.17, 9.00 - 16.00 Uhr

Kirche St. Margaretha, Hauptstraße 20a, 94432 Mamming

Pilgern statt Shoppen - Auf dem Weg nach Weihnachten. Geführte Advents-Pilgerwanderung

Eine Etappe des Landkreispilgerwegs "Stille Wege. Starke Menschen."

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege. Starke Menschen." und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Sa 02.12.17, 14.00 - 17.00 Uhr

Reisbach, Pfarrheim Reisbach

Anleitung zum Erlernen von Standard Tänzen

Mehr Infos

Fr 29.12.17, 9.00 - 15.30 Uhr

Kirche Niederviehbach, Kirchenweg 10, 83183 Niederviehbach

Geführte Pilgerwanderung zum Jahresausklang

Eine Etappe des Landkreispilgerweges "Stille Wege. Starke Menschen."

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege. Starke Menschen." und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Do 04.01.18, 9.00 - 15.30 Uhr

Volksfestplatz Landau, Harburger Str. 7, 94405 Landau

Gemeinsam auf dem Weg in ein neues Jahr: Geführte Pilgerwanderung zum Jahresbeginn von Mamming nach Landau a.d. Isar

Eine Etappe des Landkreispilgerweges "Stille Wege. Starke Menschen."

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege. Starke Menschen." und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Do 11.01.18, 19.00 Uhr

N.N.

Bevor die Letzten gehen...
Christen im Hl. Land. Bildervortrag des Israelkorrespondenten Johannes Zang

Im Heiligen Land leben Christen. So selbstverständlich das scheinen mag - nicht wenige Pilger oder Touristen treffen während ihrer Reise keinen einzigen von ihnen. Johannes Zang (Jg. 1964, fast 10 Jahre im Hl. Land) informiert zum einen über die Vielfalt und den Reichtum der Kirchen des Heiligen Landes sowie über die besorgniserregende Lage der Christen vor dem Hintergrund des Nahostkonflikts. Zudem stellt er Begegnungsmöglichkeiten mit ihnen in Israel, den palästinensischen Gebieten sowie im Königreich Jordanien vor. Weiterhin hat er Geheim- und Insidertipps parat.

Mehr Infos

Sa 27.01.18, 9.00 - 15.30 Uhr

Wallfahrtskirche Dreifaltigkeitsberg, Dreifaltigkeitsberg 3, 84164 Moosthenning

Stille Wege. Starke Menschen. Geführte Pilgerwanderung von Kleinweiher nach Dreifaltigkeitsberg

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege - Starke Menschen" und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Mi 14.02.18, 9.00 - 15.30 Uhr

Wallfahrtskirche Haid, Haid 2B, 94428 Eichendorf

Stille Wege. Starke Menschen. Geführte Aschermittwochs-Pilgerwanderung von Eichendorf zur Wallfahrtskirche in Haid

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege - Starke Menschen" und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Sa 07.04.18, 9.00 - 15.30 Uhr

Schlossschänke Tunzenberg, Schlossberg 5, 84152 Mengkofen

Stille Wege. Starke Menschen. Geführte Eröffnungspilgerwanderung von Leonsberg nach Tunzenberg

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege - Starke Menschen" und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Do 19.04.18, 19.00 - 22.00 Uhr

Pfarrheim St. Michael, Hofberg 9, 94419 Reisbach

SCHENK DEM FRIEDEN DEINE STIMME. Chor-Werkstatt mit Kathi Stimmer-Salzeder

Workshop mit Einführung in kirchenjahreszeitlich bezogene Neue Geistliche Lieder

Singen als friedensstiftendes Geschenk an uns selbst und die Welt um uns herum erleben - dazu laden wir bei der Chorwerkstatt mit Kathi Stimmer-Salzeder ein. Wir singen im drei- oder vierstimmig gemischten Chor. Willkommen sind alle, die selber gerne singen oder als Chorleiter/in ihren Liederschatz mit neuen geistlichen Liedern ergänzen wollen. Notenmaterial, Arbeitshilfen und CDs können beim Abend käuflich erworben werden.

Mehr Infos

Do 19.04.18, 19.00 - 21.30 Uhr

Wallersdorf, Pfarrsaal Wallersdorf

Vortrag: Wir, die Frauen dieser Welt - Unsere Wurzeln und unsere Kulturen

Mehr Infos

Sa 21.04.18, 9.00 - 15.30 Uhr

Schlossschänke Tunzenberg, Schlossberg 5, 84152 Mengkofen

Stille Wege. Starke Menschen. Zweite Geführte Pilgerwanderung von Leonsberg nach Tunzenberg

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen neuen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Eine Aktionsgruppe der Katholischen Erwachsenenbildung und des Tourismusbüros Dingolfing-Landau arbeitet seit geraumer Zeit an einem besonderen Weg durch den Landkreis. Er steht unter dem Motto "Stille Wege - Starke Menschen" und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und...

Mehr Infos

Do 26.04.18, 19.00 Uhr

N.N.

"Die Morgenröte unserer Freiheit" - Die Lebensgeschichte des Nelson Mandela. Autorinnenvortrag

Am 18. Juli 2018 wird der 100. Geburtstag des südafrikanischen Politikers und Anti-Apartheid-Kämpfers begangen.

Mehr Infos

Sa 05.05.18, 9.00 Uhr

Mamming - Landau

Stille Wege. Starke Menschen. Geführte Pilgerwanderung von Mamming nach Landau

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle Menschen entdecken, Dankbarkeit und Kraft entwickeln und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen. Das sind nur beispielhafte Effekte, die Menschen heute am Phänomen Pilgern faszinieren. Lange schon entdecken wir die uralte Meditations- oder Besinnungsform des Unterwegsseins wieder und immer mehr Menschen haben schon tiefe Erfahrungen gesammelt auf den berühmten Wegen nach Santiago oder auf der Via Nova. Jetzt gibt es einen jungen Pilgerweg - direkt vor unserer Haustür! Er steht unter dem Motto "Stille Wege. Starke Menschen." und führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und Glaubensstätten und auf den Spuren großartiger Menschen der Geschichte unserer Region, deren Botschaft uns heute Kraft und Orientierung geben kann. An diesem Termin wird...

Mehr Infos