Kath-Kurs-Online-Schulungstag

Online-Seminar

Das Interesse am neuen "Kath-Kurs", der von den Bistümern Augsburg, Eichstätt, Passau und Regensburg verantwortet wird, ist ungebrochen groß. Der Online-Schulungstag bietet nun die Möglichkeit, den Kath-Kurs besser kennen zu lernen und das nötige Rüstzeug zu erhalten, um den Kurs auch in der eigenen Pfarrei durchführen zu können. Die Erfahrungen mit entsprechenden Online-Formaten sind sehr ermutigend. Bei all dem, was ein virtuelles Treffen auch an Einschränkungen mit sich bringt, hat es ja einen entscheidenden Vorteil: Eine Teilnahme ist denkbar einfach. Und es ist eine Chance für alle, die weiter weg wohnen.

Der Schulungstag beginnt um 9 Uhr und endet gegen 16 Uhr. Ein gut abgestimmter Mix von kurzweiligen Vorträgen, Austausch in Kleingruppen und lebendigen Praxisteilen lässt keine Müdigkeit aufkommen, zumal auch an notwendige Pausen gedacht wurde (30 min. am Vormittag sowie zwei Stunden Mittagspause).

Der Kath-Kurs-Schulungstag findet via Zoom in Trägerschaft der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Regensburg e. V. statt als Kooperation mit den Bistümern Augsburg, Eichstätt und Passau. Eine Anmeldung ist über die Homepage der KEB bis einschließlich 8. Januar 2022 möglich (solange noch Plätze frei sind). Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten alle angemeldeten Personen am Montag, den 10. Januar 2022, per E-Mail.

Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro, die auf das Konto der KEB im Bistum Regensburg zu überweisen sind (die Kontodaten werden auch am 10. Januar mitgeteilt). Darin inbegriffen sind die Kosten für diverse Schulungsmaterialien, die einem im Vorfeld der Veranstaltung per Post zugesandt werden. Freuen Sie sich darauf!

Ebenfalls am 10. Januar erhalten Sie den Link für ein brandneues, halbstündiges Schulungsvideo, mit dem Sie sich bereits im Vorfeld auf den Online-Schulungstag vorbereiten können. In dem Video erfahren Sie alles über die Ziele und Themen des Kath-Kurses und erhalten wertvolle Infomationen über die Durchführung der Kleingruppen und Gebetszeiten im Rahmen eines Kath-Kurses. Sie dürfen gespannt sein!

Zum Hintergrund: Der Kath-Kurs ist 2020 entstanden als ein Projekt des damaligen Instituts für Neuevangelisierung im Bistum Augsburg und wird mittlerweile gemeinsam verantwortet mit den Diözesen Eichstätt, Passau und Regensburg. Angelehnt an das erfolgreiche Format von "Alpha" (Essen - Vortrag - Kleingruppen) nimmt der Kath-Kurs den Glauben der katholischen Kirche und hier insbesondere die Sakramente in den Blick. An zehn Abenden und einem Wochenende geht es darum, den spirituellen Reichtum der Kirche für das eigene Leben fruchtbar zu machen. Ein besonderer Schwerpunkt des Kath-Kurses liegt auf den Gebetszeiten, die ab dem vierten Treffen am Ende einer jeden Einheit stehen und ein Begreifen von Theorie und Praxis ermöglichen: Glauben mit Herz und Verstand.

Referenten:

Raphael Edert

Monika Hiller

Dr. Daniela Riel

Katharina Weiß

Christiane Kurz

Datum Sa 15.01.2022, 9.00 - 16.00 Uhr
Ort Zuhause
Gebühr 10,00 €
Veranstalter KEB im Bistum Regensburg e.V.
Anmeldung Anmeldung mit nachfolgendem Anmeldebutton möglich
Anmeldung bis 08.01.2022
nach oben springen