Eros und Partnerschaft, wie gelingt das bloß dauerhaft?

in der Reihe: "Gewissen - Verantwortung - Widerstand"

Vortrag

Evolutionsbiologisch geht es bei Homo sapiens von Polygamie zur Monogamie - welch ein brisanter Trend! Mit der Heirat versuchen das viele, denn die Sehnsucht ist groß. Dass sich später doch die Hälfte wieder scheiden lässt und von den Paaren, die zusammenbleiben, nur ein Drittel richtig froh ist, das ist ziemlich traurig. Muss das so sein? Paartherapeuten meinen, dass sei unnötig viel, weil ziemlich viele Fehler vermeidbar seien. Was also unterscheidet glückliche Beziehungen von nur normalen oder scheiternden? Ich versuche das mit visueller Unterstützung und viel Humor darzustellen.

Referent:

Dr. Klaus Pünder, Nürnberg

Datum Do 13.01.2022, 19:00 - 21:00 Uhr
Ort Paulaner-Gemeindehaus, Paulanerplatz 13, 92224 Amberg
Gebühr 2 € p.A. / 5 € für die gesamte Reihe, frei mit Hörerausweis
Veranstalter EBW Oberpfalz mit KEB
Anmeldung Tel. 09621/ 496260 oder email: ebw.oberpfalz@elkb.de

Hinweis: Wenn Sie zu uns kommen, dann liegen uns Ihr Schutz und der unserer Mitarbeitenden am Herzen. Daher bitte wir um vorherige Anmeldung und Beachtung unseres Hygieneschutzkonzeptes

nach oben springen