Oikokredit - Finanzierung Erneuerbarer Energien im Globalen Süden

Teil der Reisbacher Wintervortragsreihe Nachhaltigkeit 2021/22

Onlinevortrag

Die internationale Entwicklungsgenossenschaft Oikocredit ermöglicht es Menschen im Globalen Süden vorwiegend durch den Einsatz kleiner Photovoltaik-Anlagen unabhängig vom lokalen Stromnetz zu wirtschaften und kleine Betriebe auf- und auszubauen. Schwankende Leistungen und fehlende Infrastruktur verhindern immer wieder wirtschaftlichen Aufschwung - gerade in ländlichen Regionen. Erfahren Sie, warum Oikocredit kleine und dezentrale gegenüber großen Anlagen bevorzugt, welche ökologischen und sozialen Auswirkungen für die Menschen im Globalen Süden zu erwarten sind und wie eine Finanzierung der Energieversorgung das Leben von Menschen verändern kann. Eva Bahner, Ökologin und Bildungsreferentin von Oikocredit Förderkreis Bayern, wird in einem Vortrag Hintergründe und Potential für eine am Menschen orientierte, wirtschaftliche Entwicklung vorstellen.

Referent:

Eva Bahner

Datum Mi 16.03.2022, 19.00 Uhr
Ort Online-Kursraum der KEB (auf BigBlueButton), von Zuhause aus
Gebühr frei
Veranstalter EnergieAG Reisbach, DGS, SNOWLEOPARD, KEB DGF-LAN

Hinweis: Technischer Hinweis: Bitte sorgen Sie für eine gute Internetverbindung und verwenden Sie für das Online-Seminar die Browser CHROME oder FIREFOX. Diese Browser garantieren eine gute technische Umsetzung. Eine Möglichkeit ist auch, dass Sie den Zugangslink über ihr Smartphone öffnen. Hintergrund: Bei unserer Online-Lösung wird keine Software auf Ihrem Endgerät installiert, dafür sind wir auf eine passgenaue Unterstützung des Browsers angewiesen. Außerdem wird das System auf einem eigenen Server in Deutschland gehostet. Unsere Onliner-Lösung entspricht so zu 100% den Datenschutzbestimmungen. Wir bieten Ihnen damit Bildung mit Datensicherheit!

Hier der Link zum Onlinevortrag (einfach kurz vor dem Start des Seminars anklicken):

nach oben springen