Ausbildungskurs zur/m Hospizbegleiter/in

Kurs

1) Einführungstag: Kennenlernen,
Unterschiedliche Erwartungen an Hospizbegleiter
Geschichte der Hospizbewegung
Ziele der Bundesarbeitsgemeinschaft Hospizhelferausbildung

2) Auseinandersetzung mit der eigenen Sterblichkeit
Lebensstationen und Lebenswappen
Demenz und andere Alterskrankheiten

3) Einführung in die Kommunikationstheorie von F. Schulz von Thun
Kommunikationsübungen,
Einweisung in das Gesprächspraktikum

4) Rollenverlust und Rollenvielfalt
Vorstellen der Kommunikationstheorie von Carl Rogers, Kommunikationsübungen

5) Umgang mit eigenen und fremden Ängsten
weitere Kommunikationsübungen

6) Spiritualität in der Begleitung,
Sterben in verschiedenen Kulturen und Religionen,
Reflexion in der eigenen Besuchserfahrung.

7) Umgang mit der eigenen und fremden Hilflosigkeit
Krisenphasen,
Informationen über Hilfen und soziale Netzwerke im Landkreis,
Informationen über Palliativ Care und die palliative Versorgung vor Ort

8) Grenzen setzen, Reflexion der eigenen Besuchserfahrung
Eigene Ressourcen
Selbstpflege

Referentin:

Hilde Witt

Datum Sa 24.09.2022, 9.00 Uhr - Sa 04.02.2023, 17.00 Uhr, weitere Termine: 08.10., 22.10., 05.11., 19.11., 03.12.22 & 14.01., 21.01., 04.02.2023
Ort Pfarrheim St. Maria, Oberer Stadtplatz 14, 94405 Landau
Gebühr Mitglieder 200€, Nichtmitglieder 250€
Veranstalter Hospizgruppe & KEB Dingolfing-Landau
Anmeldung 09951/ 60 25 809 oder Hospizhandy 0160/ 93 54 88 69

Hinweis: Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Vorgespräch

Link zu Google Maps
nach oben springen