"Warum wollt ihr nicht hören!?" - Erziehen ohne Schimpfen und Streiten

Workshop mit Filmarbeit

Eltern wollen ihre Kinder respektvoll und gewaltlos erziehen und wünschen sich einen reibungslosen Ablauf im Familienalltag. Wie können sie Konfliktsituationen bewältigen, ohne laut zu werden? Was können sie tun, wenn Kinder nach fünfmaligem Bitten immer noch nicht reagieren? In solchen Situationen ist es schwer, ruhig zu bleiben. Dann wird Elternschaft als anstrengend erlebt. Immer wieder eskalieren solche Situationen und alle fühlen sich dabei unwohl. Es gibt aber Auswege aus eingefahrenen Mustern. Anhand eines Filmes werden verschiedene Situationen analysiert und einfache und nachvollziehbare Schritte und Lösungsmöglichkeiten erarbeitet, die den Erziehungsalltag erleichtern.
Dauer ca. 2,5 Std.

Referentin:

Martina Knoll-Schenk

Datum Do 06.10.2022, 19.00 - 22.00 Uhr
Ort Pfarrheim St. Maria, Oberer Stadtplatz 14, 94405 Landau
Gebühr 7 Euro
Veranstalter WiEge
Anmeldung über die Veranstaltung auf www.keb-dingolfing-landau.de
Link zu Google Maps

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Angebot der KEB entscheiden haben. Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus, damit Sie sich verbindlich anmelden können.

Bei Veranstaltungen mit Kindern:

Bei Paarveranstaltungen:

(z. B. Ehevorbereitungsseminare)

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden anerkannt. </br> Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie entsprechend unseren Geschäftsbedingungen informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt. Bei kurzfristigeren Online-Anmeldungen empfehlen wir Ihnen, sich vor der Anfahrt telefonisch zu informieren, ob Sie tatsächlich teilnehmen können. <br><br>*Bitte geben Sie für unseren Rückkontakt unbedingt auch eine Telefonnummer an, unter der wir Sie erreichen können!*

Mit der Anmeldung willige ich ein, dass die Teilnahmegebühr vom angegebenen Konto eingezogen wird.

Mit der Anmeldung versichere ich, dass ich Kontoinhaber/-in bin oder über das Einverständnis verfüge, dass vom entsprechenden Konto die Teilnahmegebühr eingezogen wird.

Bei Feldern mit * handelt es sich um Pflichtfelder.

nach oben springen