Achtsam kommunizieren mit Kindern - eine philosophische Hilfestellung

Seminar

"Gutes Zuhören heißt nicht so sehr anderen zuzuhören, als sich selbst. Eine gute Sicht zu haben, heißt nicht so sehr, andere zu sehen, sondern sich selbst. Denn die, die sich selbst nicht zuhören, können die anderen nicht verstehen; und sie sind blind gegenüber der Wirklichkeit anderer, wenn sie nicht in sich selbst eingedrungen sind." Anthony di Mello

Kinder ins Leben zu begleiten, ist gleichzeitig eine große Freude und eine große Herausforderung. Kommunizieren mit Kindern heißt nicht nur auf seine Worte zu achten, sondern auch auf seine Haltung beim Sprechen und Zuhören. Achtsam kommunizieren heißt mit dem Herzen zu kommunizieren.

Der Ansatz der philosophischen Gesprächsführung kann hierbei ein Weg sein, einen wertschätzenden Umgang in einer Atmosphäre des "nichts ist falsch" zu pflegen und zu schaffen.

Wir laden Sie ganz herzlich zu diesem Workshop ein, an dem Sie sich selbst auf philosophische Wege begeben können, um eine Haltung der Wertschätzung und Neugier gegenüber philosophischen Fragen Ihrer Kinder zu bilden.

Referentin:

Corinna Fahnroth, Diplom Pädagogin, Supervisiorin und Coach, Heilpraktikerin für Psychotherapie und Kursleiterin für Waldbaden - Achtsamkeit im Wald®

Datum Mi 19.01.2022, 19:00 - 21:00 Uhr
Ort Diözesanzentrum Obermünster, Obermünsterplatz 7, 93047 Regensburg
Gebühr ???
Veranstalter KEB
Anmeldung www.keb-regensburg-stadt.de oder familie@keb-regensburg-stadt.de
Anmeldung bis 17.01.2021

Hinweis: Die Veranstaltung kann, sollte es die Situation erfordern, auch online durchgeführt werden.

nach oben springen