Chaos in Omas Kopf
Demenz leicht erklärt für Kinder

Hybridveranstaltung mit Anmeldung

Leider fallen gerade unsere jüngsten pflegenden Angehörigen aus dem Beratungsmuster.
Aber auch für Kinder ist die Veränderung z.B. der Oma, des Opas eine große Belastung. Sie können die Situation und die veränderten Verhaltensweisen oft nicht einschätzen und leiden im Stillen.

Mit diesem Vortrag möchten wir Ihnen Anregungen bieten, wie ein Zusammenleben mit einem Kind und einem Menschen mit Demenz gelingen kann, in dem es Kindgerecht aufgeklärt wird und sowohl Verständnis für die Bedürfnisse der veränderten Lebenssituation entwickeln kann als auch Wissen erlangt, um sich in dieser Situation zu stärken.

Referenten:

Sarah Lebek, Fachstelle für Demenz und Pflege Oberpfalz

Sonja Oleson, SEGA e.V

Datum Do 31.03.2022, 15:00 Uhr
Ort Diözesanzentrum, Konferenzraum 3, Obermünsterplatz 7, 93047 Regensburg und Online-Bildungsplattform der KEB
Gebühr kostenfrei, Spenden für SEGA e.V. sind erwünscht.
Veranstalter SEGA e.V. in Kooperation mit der Fachstelle für Demenz und Pflege Oberpfalz und der KEB
Anmeldung www.keb-regensburg-stadt.de

Hinweis: Es gilt die 3G-Regel! Bitte tragen Sie bei der Anmeldung in Bemerkungen ein, ob Sie in präsenz oder online teilnehmen möchten. Danke

Hier finden Sie einen kurzen technischen Hinweis zur Teilnahme am Online-Seminar:

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Angebot der KEB entscheiden haben. Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus, damit Sie sich verbindlich anmelden können.

Bei Veranstaltungen mit Kindern:

Bei Paarveranstaltungen:

(z. B. Ehevorbereitungsseminare)

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zu einer Veranstaltung verbindlich ist. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden anerkannt. </br> Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie entsprechend unseren Geschäftsbedingungen informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt. Bei kurzfristigeren Online-Anmeldungen empfehlen wir Ihnen, sich vor der Anfahrt telefonisch zu informieren, ob Sie tatsächlich teilnehmen können. <br><br>*Bitte geben Sie für unseren Rückkontakt unbedingt auch eine Telefonnummer an, unter der wir Sie erreichen können!*

Bei Feldern mit * handelt es sich um Pflichtfelder.

nach oben springen