Bibel im Café
Lebe ich oder werde ich gelebt?

Themenreihe

Eine spannende Frage mit der wir uns immer wieder einmal beschäftigen sollten.
Warum? Um sich darüber im Klaren zu sein, wovon wir unser Glücklichsein abhängig machen. Um zu erkennen, was uns im Leben antreibt bzw. ausbremst.
Um zu entdecken, was das Leben sonst noch so alles für mich bereit hält. Doch um sich mit dieser Frage beschäftigen zu können, braucht es Mut und Zeit.
Den Mut dafür können wir aus der Heiligen Schrift schöpfen und die Zeit? Die nehmen wir uns einfach!

Im Caféhaus trafen sich einst Künstler, Journalisten und Literaten. Die gemütliche und gleichzeitig anregende Atmosphäre des Cafés regt bis heute zu gelassenem Zuhören, zum Austausch und zum Zulassen neuer Ideen an. Die Bibel einmal in diesem Rahmen zu erleben - dazu laden die Evangelische und Katholische Erwachsenenbildung ins Café Pernsteiner ein. Die ReferentInnen werden mit Ihnen zusammen mit unterschiedlichen Methoden biblische Texte aufleben lassen.

Referent:

Sebastian Wurmdobler, Pastoraler Mitarbeiter (Kolping)

Datum Fr 21.01.2022, 9:30 - 11:00 Uhr, die Veranstaltung wird auf Frühjahr 2022 verschoben!
Ort Diözesanzentrum Obermünster, Obermünsterplatz 7, 93047 Regensburg
Gebühr kostenfrei
Veranstalter KEB in Kooperation mit Evang. Bildungswerk
Anmeldung bis 19.01.2022
Link zu Google Maps
nach oben springen