Schulung von ehrenamtlichen Helfer*innen zur Erbringung von Leistungen gem. § 45 a SGB XI

DemenzhelferInnenschulung online

Kurs

Die Schulungsinhalte lassen sich in drei große Module unterteilen. Bitte beachten Sie auch weiter unten den Flyer, der als PDF-Dokument ebenfalls auf dieser Internetseite veröffentlicht ist. Er kann auf Anfrage auch zugesandt werden kann.

In Modul 1 (Betreuung Pflegebedürftiger) werden folgende Inhalte behandelt: Alterstypische Erkrankungen bzw. Einschränkungen, insbesondere Demenz, Zustand nach Apoplex und Multimorbidität, Grundlagen der pflegerischen Versorgung, Möglichkeiten der Alltagsbegleitung und das richtige Handeln im Notfall.

In Modul 2 (Kommunikation und Begleitung) werden Informationen und Kompetenzen zu Themen wie Kommunikation und Gesprächsführung, im Speziellen Regeln der wertschätzenden Kommunikation und Strategien der Konfliktbewältigung, subjektive und objektive Belastungsfaktoren pflegender Angehöriger, Beratungs-, Entlastungs-, Betreuungs-, und Pflegenagebote im regionalen Kontext, Zusammmenarbeit und Vernetzung mit allen Akteuren zur Optimierung der Situation des Betroffenen, Grundlagen der Pflegeversicherung und des Betreuungsrechts, u.a. vermittelt.

In Modul 3 (Betreuung Pflegebedürftiger) werden Grundsätze der Hygiene, die Reinigung und Pflege des Wohnbereichs sowie von Textilien und Besonderheiten bzgl. der Ernährung und Verpflegung der Pflegebedürftigen, insbesondere Lebensmittelbevorratung/Speisenzubereitung, Aktivierende Beteiligung an Hauswirtschaftlichen Tätigkeiten und Unfallverhütung aufgezeigt.

Leitung:

Maria Kammermeier, 1. Vorsitzende der Alzheimer-Gesellschaft Opf. e.V., Supervisorin, Lehrerin für Pflegeberufe

Datum Mo 07.03.2022, 9.00 - 16.00 Uhr Mo, 07.03.22 und Fr, 18.03.22 Modul 1 (Frau Kammermeier); Mo, 21.03.22 (Modul 2) Frau Kapinsky); Fr, 01.04.22 (Modul 2) Frau Kapinsky; Fr, 08.04.22 (Modul 3) Frau Götz; Zeit jeweils von 9:00 bis 16:00 Uhr
Ort Online-Raum
Gebühr 80.-- € für ehrenamtlich Tätige, Erstattung nach mindestens einjährigem Einsatz im Helferkreis für die Alzheimer Gesellschaft Oberpfalz e.V. Selbsthilfe Demenz; Für andere Interessenten 240.-- €
Veranstalter Alzheimer Gesellschaft Oberpfalz e.V. in Kooperation mit der KEB Regensburg Land e.V.
Anmeldung Per Mail inform@oberpfalzheimer.de | Per Fax 0941 - 942 941 96 | Per Post Alzheimer Gesellschaft Oberpfalz e.V. Prüfeninger Str. 86 93049 Regensburg mit dem Flyerformular. Anmeldefrist 25. Februar 2022
Anmeldung bis 25.02.2022

Hinweis: Die Veranstaltung findet als Onlineseminar statt. Weitere Infos bei der KEB Regensburg Land, Telefon 09402 94 77 25 oder per Mail: info@keb-regensburg-land.de

Weitere Informationen:

Infos zur Onlineschulung, bei Fragen Tel. 09402 94 77 26

Flyer Helferkreisschulung 2022

nach oben springen