Frauen im Stammbaum Jesu
2. Abend
Ruth: Kreatives Denken ist ausdrücklich erlaubt

Online-Seminar mit spirituellen Impulsen und Austausch

Online-Bibelseminar

Mit dem etwas sperrig zu lesenden Stammbaum Jesu beginnt das Evangelium nach Matthäus und damit das Neue Testament. Die Genealogie Jesu ist von Männernamen geprägt. Doch finden sich an bedeutender Stelle immer wieder Frauen. Dahinter steckt eine tiefe Theologie, die in heutiger Zeit einlädt neu entdeckt zu werden. Das theologische Online-Seminar von Pfarrer Michael Hirmer will zum Nachdenken anregen und spirituelle Impulse für das eigene Leben geben. An drei Mittwochabenden im Advent werden Tamar, Ruth und die Frau des Urija aus ihrer jeweiligen Geschichte herausgeholt und in unsere Gegenwart gestellt.

Referent:

Pfarrer Michael Hirmer

Datum Mi 15.12.2021, 19.00 - 20.30 Uhr
Ort Teublitz, Online-Raum der Pfarrei Teublitz
Gebühr kostenlos
Veranstalter Pfarrei

Hinweis: Nähere Infos: Pfarramt Teublitz, 09471/9491, teublitz@bistum-regensburg.de. Weiterer Termin: Mi., 22.12., 19.00 Uhr - Die Frau des Urija: Gewalttat und Heilsgeschichte Die Abende können ohne Voranmeldung und einzeln besucht werden.

Weitere Informationen:

Hier finden Sie eine kurze technische Information zur Teilnahme am Online-Seminar:

Hier der Link zum Onlinevortrag (einfach kurz vor dem Start der Veranstaltung anklicken):

nach oben springen