AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

"Aus, Amen, Ende? So kann ich nicht mehr Pfarrer sein." Vortrag aus Liebe zur Kirche für eine Zukunft der Kirche

foto: stefan sättele

Als Thomas Frings im Februar 2016 sein Amt als Pfarrer niederlegt, ins Kloster geht und diesen Schritt öffentlich erklärt, ist das Echo gewaltig. Nicht nur in den Medien, auch unter Amtsbrüdern und Gläubigen. Sie spüren: Dort ist jemand, der nicht aus Trotz oder sondern aus tiefer Liebe zur Kirche eine solch schwere Entscheidung getroffen hat.
Auch in seinem Buch Aus, Amen, Ende? redet Frings Klartext, benennt Missstände und gibt Einblick in sein Seelenleben als Pfarrer. Er kritisiert, zeigt aber auch neue Wege auf und liefert Erklärungen und Lösungsansätze. Für Thomas Frings ist klar: Kirche muss wieder mehr Kirche sein, wenn sie überleben will. "Ich bin voller Energie und liebe meine Kirche. Ich will nichts anderes sein als Priester. Aber so kann es nicht weitergehen."
Thomas Frings ist Großneffe des Kölner Erzbischofs Kardinal Joseph Frings und wurde 1987 zum Priester geweiht. Von 2009 an war er Pfarrer der Heilig-Kreuz-Gemeinde in Münster, seit 2010 Mitglied und seit 2014 Moderator des diözesanen Priesterrats. Durch seine Amtsniederlegung nach Ostern 2016 wurde er national bekannt. Inzwischen lebt er in einem Benediktinerkloster in den Niederlanden.

Sein Buch unter dem selben Titel wie diese Veranstaltung erschien am 20. Februar 2017

Weitere Informationen finden Sie hier

Interreligiöse Schöpfungswanderung auf einem Stück des Landkreispilgerwegs "Stille Wege. Starke Menschen."

Herzliche Einladung zu einer öffentlichen geführten Abend-Wanderung auf einem kleinen Stück des neuen Pilgerweges "Stille Wege. Starke Menschen." am Dienstag 16. Mai - Treffpunkt ist um 18.30 Uhr in der Kirche Teisbach St. Vitus. Die Gruppe wandert auf den Höhenzügen des südlichen Isartalhanges rund um Teisbach. Bereichert wird die ca. 5 km lange Tour durch Einführungen in die Schätze unserer heimischen Natur von Dr. Jochen Späth vom Landschaftspflegeverband und durch spirituelle Impulse aus dem Schatz der Religionen zu Natur und Schöpfung.Achtung: Bei sehr schlechtem Wetter wird auf den Ersatztermin 18. Mai (2 Tage später) verschoben - selber Ort, selbe Uhrzeit!

Hier können Sie mehr über die Veranstaltung erfahren:

Hier können Sie die aktuellen Programmhefte der KEB herunterladen
Pilgern im Landkreis Dingolfing-Landau:

Im Gehen zur Ruhe kommen, die Schönheit der Natur wirken lassen, geheimnisvolle Wege und kraftvolle vorbildhafte Menschen entdecken, Energie tanken und dabei sich selber und einem tragfähigen Glauben auf die Spur kommen…

Jetzt gibt es einen Pilgerweg direkt vor unserer Haustür unter dem Motto „Stille Wege – Starke Menschen“. Er führt durch entlegene stille Winkel, über wunderbare Höhenzüge mit Ausblick, entlang an altehrwürdigen Kultur- und Glaubensstätten und auf den Spuren großartiger Menschen der Geschichte unserer Region, deren Botschaft uns heute Kraft und Orientierung geben kann.

Hier finden Sie die aktuellen Termine unserer begleiteten Pilgerwanderungen!

Gruppen können gerne eine Anfrage für einen eigenen Termin an uns richten. Das Angebot steht allen Interessierten offen, die ihre Heimat gerne zu Fuß ganz neu entdecken mögen. Die Gruppenstärke liegt zwischen 10 und 20 Personen, die Unkostenbeteiligung für die geführte Tour beläuft sich pauschal p.P. auf 18-25€ (incl. Rücktransport zum Ausgangspunkt). Infos bei der KEB (08731/74620) und beim Tourismusbüro (08731/327100).

Ehevorbereitung/Brautleutetage

Hier finden Sie alle aktuellen Termine

Bitte melden Sie sich jeweils im Pfarrbüro des Veranstaltungsortes an!

Weitere Termine erfragen Sie bitte im jeweiligen Dekanatsbüro:
Dingolfing St. Josef: 08731/7934 oder Pilsting: 09953/93020

Mi 26.04.17, 10.30 - 12.00 Uhr

Dingolfing, Stadthalle

"Hänsel und Gretel auf Drogentrip im Wald" - Schülertheater mit Informations- und Aktionsprogramm

Aktionstage Sucht 2017

Mi 26.04.17, 8.30 - 10.00 Uhr

Dingolfing, Stadthalle

"Hänsel und Gretel auf Drogentrip im Wald" - Schülertheater mit Informations- und Aktionsprogramm

Aktionstage Sucht 2017

Mi 26.04.17, 20.00 Uhr

Landau- Pfarrverband, Landau, Pfarrzentrum St. Maria, Fleischgasse 2

Bibel lesen und verstehen - Lk 24,13-35. Einführung in die Texte der Leseordnung und Austausch

Mi 26.04.17, 9.00 Uhr - Mi 21.06.17, 17.00 Uhr

KEB im Bistum Regensburg e.V., Bildungshaus Schloss Spindlhof, Spindlho

"Den Kranken be-suchen" - Grundkurs 2017

Mi 26.04.17, 19.30 - 20.30 Uhr

WiEge, Dingolfing, KEB Geschäftsstelle Pfarrplatz 12

kess - erziehen - Informationsabend

MUSS ENTFALLEN !

Do 27.04.17, 19.00 Uhr

Zentrale Veranstaltung, Wallersdorf, Pfarrsaal, Kirchgasse

Mitgliederversammlung der KEB mit Neuwahlen

Do 27.04.17, 14.00 Uhr

Pilsting, Pfarrheim, Landauer Weg 9a

"Zu Hause daheim" - Altersgerechte Wohnraumgestaltung

Do 27.04.17, 9.00 - 11.00 Uhr

WiEge, Poxau, Waldlehrpfad, zwischen Aichstraße und Göttersbergerstraße

Raus in die Natur - was mach' ich da nur?
Schnuppertag zur Waldspielgruppe

Kurs ist belegt !!

Do 27.04.17, 9.45 - 11.15 Uhr

WiEge, Mamming, Schulturnhalle, Schulgasse 8

Bewegung, Spiel und Spaß - Förderung der Gesamtentwicklung durch gezielte Bewegungsanregungen

Do 27.04.17, 19.00 Uhr

Ganacker, Pfarrheim

Informationsabend zum Thema : Schlafapnoe

Fr 28.04.17, 20.00 Uhr

KEB im Bistum Regensburg e.V., Bildungshaus Schloss Spindlhof, Spindlhofstraße 23, 93128 Regenstauf

Born to be wild - was brauchen Kinder?

Ein Blick in die Menschheitsgeschichte

Sa 29.04.17, 8.00 Uhr - Mo 01.05.17, 17.00 Uhr

Treffpunkt: bei Basilika in Niederalteich

Kurzurlaub für die Seele: Pilgerwanderung von Niederalteich nach Zwiesel auf dem St.-Gunthersteig

Sa 29.04.17, 14.00 Uhr

Oberhausen, Pfarrsaal Oberhausen

Töpferkurs: Anleitung zum Anfertigen von "Zaunhockern" aus Ton

AUSGEBUCHT!

Di 02.05.17, 9.00 - 16.30 Uhr

WiEge, Marklkofen, Familienzentrum

Löwe löwenstark

Fortbildung für Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen, offen für alle interessierten Eltern